Mercedes-AMG

AMG GT 4-Türer Coupé

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:
Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé vereint die Performance, Dynamik und Geschwindigkeit eines Rennwagens mit den Vorzügen eines komfortablen 4-Türers. Das Coupé überzeugt so nicht nur in Sachen Fahrdynamik und Straßenlage, sondern ist dank des komfortablen Innenraums, ausgereifter Sicherheits- und Assistenzsysteme, einem digitalen Cockpit und nicht zuletzt den vier Sitzplätzen mehr als alltagstauglich. Wie wenig seiner Rennsport-DNA das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé bei dieser Synthese einbüßen muss, zeigt sich nicht nur beim leichten Tritt auf das Gaspedal, sondern zum Beispiel auch am Rundenrekord von 7:27.800, die das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé als schnellstes Fahrzeug der Oberklasse auf der legendären Nürburgring Nordschleife aufgestellt hat.

Leistungsrange

270 - 620 kW/ 367 - 843 PS

i
Beschleunigung

2.9 - 5.0 s auf 100 km/h

Höchstgeschwindigkeit

270 - 316 km/h

Verbrauch komb.:

9,2 – 10,0 l/100 km

i
CO₂-Ausstoß komb.:

180 - 308 g/km

i

Warum Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé?

  • Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé strahlt schon auf den ersten Blick eine besondere Anziehungskraft aus.
  • Das sportliche Design vereint sinnliche Linienführung mit markanten Proportionen, aerodynamische Finesse mit der klaren Design-Sprache von Mercedes-AMG.
  • Die AMG-spezifische Front mit schmalen MULTIBEAM LED-Scheinwerfern, zwei Powerdomes und der AMG-Kühlerverkleidung und das muskulöse Heck mit mehrstufig ausfahrbarem oder auf Wunsch feststehenden Heckflügel wecken pure Emotionen und zeigen, dass es das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé beim Thema Sportlichkeit wirklich ernst meint.
  • Auch in Sachen Klang braucht sich das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé keinesfalls verstecken, sondern dank der AMG Performance-Abgasanlage mit verstellbaren Abgasklappen geht der Sound direkt unter die Haut.
  • Ausstattungshighlights, wie die AMG-Lichtinszenierung, die das AMG-Logo seitlich vom Fahrzeug auf den Asphalt projiziert oder wahlweise ein Carbon- oder Panoramadache runden den Auftritt des viertürigen Coupés ab.

Das bietet nur das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé:

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ist zwar ein Serienfahrzeug, aber definitiv kein Fahrzeug von der Stange. Die Individualisierungsmöglichkeiten des Fahrzeugs setzen dabei neue Maßstäbe und das viertürige Coupé wird zu einem persönlichen Statement. Es stehen nicht nur sechs Modellvarianten AMG GT 43, AMG GT 43 4MATIC+, AMG GT 53 4MATIC+, AMG GT 63 4MATIC+ und AMG GT 63 S 4MATIC+ sowie GT 63 S E PERFORMANCE zur Wahl, sondern durch eine Vielzahl verschiedener Ausstattungspakete, drei Fondausprägungen, 19 verschiedenen Lackierungen, etlichen Farbwelten im Innenraum, konfigurierbaren Sitzbezügen und Polsterungen, ist jedes Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé genauso einzigartig wie sein Fahrer.

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ist auf der Rennstrecke genauso zu Hause, wie auf der Landstraße, deshalb steht mit AMG TRACK PACE ein innovatives und hocheffizientes Tool zu Positionsbestimmung und Performance-Datenerfassung zur Verfügung. Das System liefert auf Wunsch nicht nur Runden-, Sektor- und Beschleunigungszeiten, sondern auch Live-Telemetriedaten und ist damit gewissermaßen ein virtueller Renningenieur. AMG TRACK PACE kombiniert dabei einen eigens programmierten Algorithmus, Fahrzeugdaten wie die Raddrehzahl, den Lenkwinkel und die Gierraten mit den Daten eines satellitengestützten GPS-Positionierungssystems und aktualisiert die Werte in einem 50 Millisekunden-Rhythmus. Mit den gesammelten Daten kann die individuelle Performance auf abgesperrten Strecken erfasst und kontinuierlich verbessert werden: Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ist halt ein Rennwagen mit Straßenzulassung.

Technische Daten

Hubraum
2999 - 3982 cm³ i
Leistungsrange
270 - 620 kW/ 367 - 843 PS i
Beschleunigung
2.9 - 5.0 s auf 100 km/h
Drehmoment
500 - 1470 Nm i
Verbrauch kombiniert
9,2 – 10,0 l/100 km i
CO₂-Ausstoß kombiniert
180 - 308 i
Höchstgeschwindigkeit
270 - 316 km/h

Maße und Abmessungen

Länge
5054 mm
Breite
1953
Höhe
1447 - 1455 mm
Radstand
2951 mm
Leergewicht
1980 - 2380 kg 1
Zuladung
380 - 510 kg
Anhängelast (max.)
750 kg (ungebremst) - 2100 (gebremst) kg
Wendekreis
12,2 – 12,6 m

Farben

Uni-Lackierung polarweiß
obsidianschwarz metallic
graphitgrau metallic
hightechsilber metallic
spektralblau metallic
MANUFAKTUR patagonienrot metallic
MANUFAKTUR diamantweiß bright
MANUFAKTUR selenitgrau magno
MANUFAKTUR spektralblau magno
G manufaktur graphit metallic
MANUFAKTUR kaschmirweiß magno
G manufaktur classicgrau uni
G manufaktur oliv metallic
MANUFAKTUR Côte d‘Azur hellblau metallic
G manufaktur kupferorange magno
G manufaktur kalaharigold magno
G manufaktur vintageblau uni
MANUFAKTUR rubellitrot metallic
MANUFAKTUR yellowstone uni

Sechs verschiedene Motorisierungen

Alle Varianten des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé im Überblick:

Mercedes-AMG GT 43 Coupé
Getriebe
AMG Speedshift TCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
2999 cm³
WLTP-Verbrauch
9,9 - 9,2 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
226 - 209 g/100km i
Mercedes-AMG GT 43 4MATIC
Getriebe
AMG Speedshift TCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
2999 cm³
WLTP-Verbrauch
10,0 - 9,2 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
226 - 209 g/100km i
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+
Getriebe
AMG Speedshift TCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
2999 cm³
WLTP-Verbrauch
10,0 - 9,2 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
226 - 209 g/100km i
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+
Getriebe
AMG Speedshift MCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
3982 cm³
WLTP-Verbrauch
: 13,5 - 12,5 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
308 - 284 g/100km i
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+
Getriebe
AMG Speedshift MCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
3982 cm³
WLTP-Verbrauch
13,5 - 13,0 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
308 - 295 g/100km i
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE
Getriebe
AMG Speedshift MCT 9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
3982 cm³
WLTP-Verbrauch
7.9 l/100 km i
Stromverbrauch kombiniert
12.0 kWh/100km i
CO₂-Emmision gesamt
180 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-AMG GT 4 Türer

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Ausstattungslinien

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé lässt auch in puncto Ausstattung keine Wünsche offen und begeistert nicht nur durch eine überragende Serienausstattung, sondern auch durch eine Vielzahl an kombinierbaren Design- und Ausstattungspaketen, vom V8-Styling-Paket Exterieur, über diverse Night-Pakete bis zum AMG Chrom-Paket. Im Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé trifft Eleganz auf pure Sportlichkeit, Dynamik auf Komfort, Tradition auf Innovation. Das zeigt sich bereits im hochmodernen und digitalisierten Cockpit des Coupés. Das Infotainment-System MBUX läuft im Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé mit erweiterten Funktionen zur Höchstform auf und bietet nicht nur eine zuverlässige Sprachsteuerung, sondern zum Beispiel auch persönliche Nutzerprofile, Augmented Reality für Navigation oder den MBUX Interieur-Assistent, mit dem sich ausgewählte Funktionen schon mit einer leichten Hand- oder Armbewegung steuern lassen. Zu den Ausstattungshighlights zählen unter anderem die 64-Farben Ambientebleuchtung, die Klimatisierungsautomatik THERMATIC oder die EASY-PACK Heckklappe, das Widescreen-Cockpit und AMG TRACK PACE. Mit AMG DYNAMIC SELECT lassen sich auf Knopfdruck diverse Fahrprogramme anwählen, die die Charakteristik des Motors, des Getriebes, des Fahrwerks und der Lenkung beeinflussen und anpassen.

Das sind die Ausstattungshighlights der Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé:

  • MBUX Infotainment-System
  • Augmenten Reality für Navigation
  • ENERGIZING Pakete
  • Ambientebeleuchtung
  • Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem
  • Head-up Display
  • HANDS-FREE ACCESS
  • MULTIBEAM LED
  • AMG Speedshift 9-Gang-Automatikgetriebe
  • AMG TRACK PACE
  • AMG Performance Sitze
  • Carbondach
  • AMG-Lichtinszenierung
  • AIR-BALANCE Paket
  • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
  • Standheizung

Stauraum

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Kofferraum

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé verfügt serienmäßig über maximal 4 Sitzplätze und ein Kofferraumvolumen von 335 - 461 Litern. Auf Wunsch kann eine 3-sitzige Fondsitzbank verbaut werden, sodass im Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé insgesamt fünf Insassen Platz finden können.

Dach- und Stützlast

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Dach- und Stützlast

Die maximale Dachlast des viertürigen AMG GT Coupé wird mit 100 kg angegeben. Die maximale Stützlast beträgt 84 kg.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Anhängelast

Fahrzeug Leergewicht Zulässiges Gesamtgewicht Zuladung Stützlast Anhängelast ungebremst Anhängelast gebremst Dachlast
Mercedes-AMG GT 43 Coupé 1980 kg 2495 kg 505 kg 84 kg 750 kg 2100 kg 100 kg
Mercedes-AMG GT 43 4MATIC 2040 kg 2550 kg 510 kg 84 kg 750 kg 2100 kg 100 kg
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ 2045 kg 2550 kg 505 kg 84 kg 750 kg 2100 kg 100 kg
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ 2105 kg 2550 kg 445 kg 84 kg 750 kg 2100 kg 100 kg
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 2135 kg 2560 kg 425 kg 84 kg 750 kg 2100 kg 100 kg
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE 2380 kg 2760 kg 380 kg 0 kg 0 kg 0 kg 0 kg

Assistenzsysteme

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Sicherheit?

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé liefert auch in puncto Sicherheit höchste Standards und hat eine Vielzahl der neusten und intelligentesten Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme aus dem Hause Mercedes-Benz mit an Bord. Die Mercedes-Benz Intelligent Drive Assistenzsysteme können dabei nicht nur den Fahrer spürbar entlasten, sondern ermöglichen darüber hinaus auch teilautonomes Fahren. Die Fahrassistenzsysteme machen das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé dabei zu einem mitdenkenden Partner, der den Fahrer in allen Situationen bestmöglich unterstützt. Die innovativen Systeme stützen sich auf ein umfassendes Netz aus Sensoren, Kameras und Steuergeräten, die zu jeder Zeit das Fahrgeschehen im Blick behalten und Gefahren vorhersehen, den Fahrer warnen oder im Notfall sogar selbst aktiv ins Fahrgeschehen eingreifen können. So können schon heute viele Unfälle vermieden oder zumindest schwere Unfallfolgen abgemildert werden. Mit PRE-SAFE® Plus kann zum Beispiel das Verletzungsrisiko und die kritischen Unfallfolgen einer Heckkollision verringert werden. Bei einer drohenden Kollision warnt das System automatisch den Folgeverkehr durch schnell blinkende Warnleuchten. Ist ein Aufprall unausweichlich werden reversible Gurtstraffer aktiviert und das stehende Fahrzeug festgebremst, um die auf die Fahrzeuginsassen wirkenden Kräfte so gering wie möglich zu halten und das Risiko von Folgeunfällen zu verringern.

Optional sind nachfolgende Assistenzsysteme wählbar:

  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Aktiver Lenk-Assistent
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Ausweich-Lenk-Assistent
  • Aktiver Spurhalte-Assistent
  • Aktiver Totwinkel-Assistent
  • Aktiver Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • PRE-SAFE® PLUS
  • Aktiver Stau-Assistent
  • Aktiver Park-Assistent 360°-Kamera
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus
  • Verkehrszeichen-Assistent

Wiki

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Erfahren Sie Wissenswertes über das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé wird im Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen, Deutschland vom produziert. Der Motor für das viertürige Coupé wird nach dem AMG-Motto „Ein Mann – Ein Motor“ bei Mercedes-AMG in Affalterbach montiert und trägt daher voller Stolz die AMG-Plakette mit der Unterschrift des Mechanikers, der den Motor montiert hat.

Alle Modelle des AMG GT 4-Türer Coupés verfügen über eine Stützlast von 84 kg, eine Ausnahme stellt hierbei lediglich der Plug-in-Hybrid Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE dar, für den keine Stützlast angegeben wird.

Den Mercedes-AMG GT gibt es auch als Plug-in-Hybrid-Version. Der Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE (WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7.9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 180 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 12.0 kWh/100 km ¹²³) vereint einen konventionellen Verbrennungsmotor mit einem elektrischen Antriebssystem. Durch die Kraft der zwei Herzen beträgt die Systemleistung 620 kW / 843 PS. Der 150 kW starke Elektromotor unterstützt den Benzinmotor dabei mit einem Drehmoment von 300 Newtonmetern und wird selbst von einer 6.10 kWh fassenden Batterie mit Strom versorgt. Der Ladeanschluss befindet sich beim Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE hinten rechts. Die serienmäßige Peak-Ladeleistung an der Wallbox oder an einer öffentlichen 11/22 kW-Ladesäule wird mit 3.7 kW angegeben. Die rein elektrische Reichweite beträgt gemäß WLTP Prüfzyklus 13 Kilometer.

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

³ Angaben zum Leergewicht nach Richtlinie 92/21/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 Prozent gefüllt, mit Fahrer, 68 Kilogramm, und Gepäck, 7 Kilogramm) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen in der Regel diesen Wert, wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert.

Die kurze Antwort: Schnell! Mit insgesamt vier Sitzplätzen und einem Leergewicht von 2135 Kilogramm ist das Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé weder besonders kompakt noch besonders leicht. Mit einem Drehmoment von 900 Newtonmetern und einer Motorenleistung von 470 kW / 639 PS geht es in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer und Schluss ist erst bei elektronisch abgeregelten 315 km/h.

Der Mercedes-AMG GT 63 S E Performance vereint als Plug-in-Hybrid einen 470 kW / 639 PS starken Benzinmotor mit einem zusätzlichen Elektromotor und erreicht so eine Systemleistung von 620 kW / 843 PS bei einem Drehmoment von 1400 Newtonmetern. Damit ist der Mercedes-AMG GT 63 S E Performance das stärkste von Mercedes-AMG produzierte Serienfahrzeug. Drückt der Fahrer das Gaspedal durch, geht es in atemberaubenden 2,9 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Bei einer Geschwindigkeit von 316 km/h ist der Motor elektronisch abgeregelt.

Die Modelle des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés gibt es mit verschiedenen Motorisierungen und Antriebsarten:

Fahrzeug Antriebsform Antriebsart
Mercedes-AMG GT 43 Heck Benzin
Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+ Allrad Benzin
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ Allrad Benzin
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ Allrad Benzin
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Allrad Benzin
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE Allrad Benzin / Strom

Das AMG GT 4-Türer Coupé erfüllt die Euro 6d Abgasnorm. Über die komplette Range liegt der kombinierte Verbrauch bei 9,2 - 10,0 l/100 km, die kombinierten CO₂-Emissionen werden mit 180 - 308 g/km angegeben. ¹²

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Inklusive Außenspiegel misst das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé 2069 mm also 2,07 Meter breit.

Das AMG GT 4-Türer Coupé verfügt, abhängig von der gewählten Modellvariante über ein Tankvolumen von 66 - 80 Litern. Der Tankeinfüllstützen des viertürigen AMG GT Coupés befindet sich hinten rechts.

Die Abmessungen des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés im Überblick: Das Fahrzeug ist 5054 mm lang, ohne Außenspiegel 1953 Millimeter breit und je nach Modellvariante zwischen 1447 - 1455 mm hoch. Der Radstand beträgt 2951 mm.

Mercedes-AMG GT 43 Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 - 9,2 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:226 - 209 g/km¹²

Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+ Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 - 9,2 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:226 - 209 g/km¹²

Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 - 9,2 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:226 - 209 g/km¹²

Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,5 - 12,5 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:308 - 284 g/km¹²

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,5 - 13,0 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:308 - 295 g/km¹²

Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE Coupé | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7.9 l/100 km | Stromverbrauch kombiniert: 12.0 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert:180 g/km¹²

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.