Fahrzeugmodell

Mercedes-Benz Atego

Der Mercedes-Benz Atego ist ein LKW, den man vor allem im leichten Verteilerverkehr zu schätzen weiß. Hier ist er eine feste Größe, ein arrivierter Partner. Er zeichnet sich durch seine hohe Effizienz und Zuverlässigkeit aus – typische Mercedes-Benz Tugenden. Darüber hinaus bietet der Mercedes-Benz Atego Vielseitigkeit für nahezu jeden Anspruch und jede Branche. Wir werfen einen Blick auf die Eigenschaften, die den Atego so begehrenswert machen.

Leistungsrange

115 kW / 165 PS - 220 kW / 299 PS

i
Max. Drehmoment

650 - 1.100 Nm

i
Tonnage

6,5 - 15 t

Das bietet nur der Mercedes-Benz Atego – Komfort und Vielseitigkeit

Der Mercedes-Benz Atego wurde konzipiert, um den vielseitigen Verteilerverkehr so leicht und bequem wie möglich zu gestalten. Dafür wurden Ausstattungen direkt auf diesen Einsatzzweck abgestimmt. So etwa das Cockpit, das in verschiedenen Varianten erhältlich ist.

Das Classic Cockpit überzeugt mit seinem sehr ergonomischen Auftritt und allen Bedienelementen in Griffreichweite. Hinzu kommen hochwertige, aber strapazierfähige Materialien. Das Comfort Cockpit bietet zum Beispiel eine vorgezogene Ablage mit zusätzlichem Stauraum, der besonders auf längeren Touren geschätzt wird. Das Standard Cockpit ordnet alles um den Fahrer herum an und macht seinen Alltag angenehm und leicht. Becherhalter, eine Steckdose und das Multifunktionslenkrad dürfen natürlich nicht fehlen. Gerade mit der Bedienung über das Lenkrad wird die Sicherheit gesteigert, da die Hände dort sind, wo sie hingehören – am Steuer. So bedient man die Telefonie, das Infotainment oder den Bordcomputer ganz einfach mit den übersichtlichen Lenkradtasten.

Als optimal stellt sich obendrein das 5-Zoll-Kombiinstrument heraus. Neben den üblichen Fahrdaten zeigt es unter anderem das Bild der der Rückfahrkamera. Für das passende Entertainment sorgen die Radios mit USB-Anschluss und Bluetooth-Funktion. Auf Wunsch ist auch eine universelle Vorrüstung erhältlich und das Radio entfällt.

Ein weiterer Aspekt, der im harten Verteiler-Alltag wichtig ist, sind die Sitze. Sie stehen in zwei Varianten parat. Zum einen als Fahrer-Schwingsitz mit Luftfederung und damit hohem Sitzkomfort. Zum anderen in der optional belüfteten Variante. Beiden gemein sind zahlreiche Einstellmöglichkeiten sowie ein strapazierfähiger Bezug. Zudem gestaltet sich der Sitzkomfort aufgrund des breiten Sitzkissens und des großen Verstellbereichs als sehr überzeugend. So ist der Fahrersitz in Längsrichtung um 200 mm und in der Höhe um 100 mm verstellbar.

Im Alltag spielen auch die Ablagen eine große Rolle. Entsprechend hält der Mercedes-Benz Atego Fächer und Ablagen bereit, um die Dinge, die man häufig braucht, leicht zugänglich zu haben. So gibt es Fächer überall im Cockpit, in den Türen und auf dem Motortunnel. Das L-Fahrerhaus ClassicSpace bietet darüber hinaus Staufächer über der Windschutzscheibe und unter der Liege.

Technische Daten

Zylinder
4 - 6
Leistungsrange
115 kW /165 PS - 220 kW / 299 PS i
Hubraum
5,1 - 7,7 Liter
Nenndrehzahl
1.800 U/min
Drehzahl bei max. Drehmoment
1.200 - 1.600 U/min
Max. Drehmoment
650 - 1.100 Nm i
Tonnage
6,5 - 15 t cm

Maße und Abmessungen

Radstände
3.020 - 6.262 mm

Je nach Motorisierung steht der Mercedes-Benz Atego mit manueller Handschaltung oder mit sechs Gängen zur Verfügung. Die Handschaltung unterstütz den Fahrer mit ihrer pneumatischen Schaltkraftunterstützung und gefällt mit bester Ergonomie, hoher Schaltpräzision und geringen Schaltkräften.

Das PowerShift3 Getriebe verleiht dem Mercedes-Benz Atego spürbare Dynamik und eine noch einfachere Bedienung. Gleichzeitig sinkt der Verbrauch mit diesem Getriebe. Weitere Vorteile sind kurze Schaltzeiten, erhöhter Komfort und die besonders hohe Wirtschaftlichkeit.

Drei Fahrprogramme kommen ergänzend dazu. Wird „economy“ gezielt zugeschaltet, wird eine besonders wirtschaftliche Fahrweise unterstützt. „economy“ stellt eine gute Ergänzung zum Standard-Fahrprogramm dar. „power“, als weiteres Fahrprogramm, unterstützt eine agile Fahrweise und bietet sich bei herausfordernden Topographien an.

Alle Varianten des Mercedes-Benz Atego im Überblick: Abmessungen und Tonnagen

Der Mercedes-Benz Atego bietet für nahezu jeden Einsatzzweck im Verteilerverkehr den passenden Aufbau, das entsprechende Fahrerhaus oder die richtige Tonnage. So stehen grundsätzlich zwei Fahrerhäuser bereit. Zum einen das S-Fahrerhaus „ClassicSpace“ mit 2.295 mm Außenbreite und 1.650 mm Außenlänge. Hinzu kommt das S-Fahrerhaus „ClassicSpace verlängert“, dass dieselbe Außenbreite, aber eine Länge von 1.830 mm bereithält.

Das L-Fahrerhaus „ClassicSpace“ stellt die zweite Variante des Fahrerhauses dar. Es bietet dieselbe Außenbreite wie das S-Fahrerhaus „ClassicSpace“, aber eine nochmals gestrecktere Außenlänge von 2.250 mm. Beim L-Fahrerhaus „BigSpace“ wächst die Innenhöhe von 1.510 mm auf 1.910 mm. Vor allem häufige Übernachtungen machen diese Variante komfortabler, da hier eine 2.095 mm lange und 680 mm breite Komfort-Liege verbaut ist. Auf Wunsch ist diese Variante mit einem zweiten Bett oberhalb der unteren Liege erhältlich. Die restlichen Abmessungen entsprechen dem L-Fahrerhaus „ClassicSpace“. Alternativ kann man neben den Liegen auch Sitzgelegenheiten bestellen, sodass bis zu vier Personen im Mercedes-Benz Atego Platz finden

Dem jeweiligen Einsatzzweck entsprechend, stehen verschiedene Radstände zur Verfügung. Abgedeckt wird eine Spanne von 3020 mm bis maximal 6262 mm. Natürlich stehen auch verschiedene Tonnagen bereit, es mit den Alltagslasten aufzunehmen.

Tonnagen

  • 6,5 t
  • 7,49 t
  • 7,99 t
  • 9,5 t
  • 10,5 t
  • 11,99 t
  • 13,5 t
  • 15 t

Federung

Verschiedene Möglichkeiten gibt der Mercedes-Benz Atego bei der Federung. Serienmäßig fährt der leichte LKW mit gewichtsoptimierten Ein- oder Mehrblattparabelfedern vor. Optional kann eine Stahl- oder Luftfederung geordert werden. Ab 12 Tonnen steht sogar eine Voll-Luftfederung zur Wahl. Ein Highlight stellt die optional erhältliche Fahrerhauslagerung mit verstärkten hinteren Schraubenfedern dar, die einen höheren Fahrkomfort als bei den stahlgefederten Fahrerhäusern bietet.

Unterschiedliche Ausführungen gibt es ebenfalls bei den Achsen. Je nach Modell ist der stahlgefederte Mercedes-Benz Atego mit einer Hinterachsführung ausgestattet, die Rolluntersteuern verringert. Ein robuster ausgeführter Stabilisator reduziert Wankenneigungen, bietet mehr Sicherheit und ein besseres Fahrgefühl. Eine luftgefederte Vorderachse ist optional erhältlich und bietet einen nochmals höheren Fahrkomfort, einen automatischen Niveau-Ausgleich bei ungleicher Beladung und die Anpassung an verschiedene Rampenhöhen beim Beladen.

Laderaum

Der Laderaum des Mercedes-Benz Atego variiert je nach Kundenwunsch und Aufbauart. Erhältlich ist der LKW mit geschlossenem Aufbau, als Pritsche oder in weiteren Ausführungen. Welche Möglichkeiten es gibt, besprechen Sie am besten mit Ihrem persönlichen Tesmer Berater.

Sicherheit

Sicherheit ist seit jeher eine der wichtigsten Tugenden von Mercedes-Benz – der LKW-Bereich stellt keine Ausnahme dar. So bietet der Mercedes-Benz Atego etwa den Active Brake Assistent, der vorausfahrende Fahrzeuge und Hindernisse erkennt und den Fahrer vor erkannten Gefahren warnt. Im Ernstfall kann eine Vollbremsung eingeleitet und damit ein möglicher Unfall verhindert werden. Hinzu kommt der Anhänger-Stabilisierungsassistent. Dieses System erhöht die Fahrsicherheit, indem es den Anhänger und das Fahrzeug vorbeugend abbremst und damit für Stabilität sorgt.

Ein weiteres, besonders wichtiges System: Die High Performance Engine Brake. Diese optional erhältliche, dreistufige und verschleißfreie Dauerbremse kann – je nach Motorvariante – mit bis zu 280 kW verzögern. Natürlich gibt es für den Mercedes-Benz Atego einen Spurhalte-Assistenten und einen Stabilitäts-Assistenten. Letzterer erkennt Schleudern oder Ausbrechen und wirkt in diesen Situationen mit gezielten Bremseingriffen entgegen. Das optionale LED-Tagfahrlicht sorgt für eine bessere Fahrzeugerkennung, die optionalen LED-Umrissleuchten und LED-Rückleuchten setzten obendrein ein Statement.

Die Assistenzsysteme des Mercedes-Benz Atego

  • Aktiver Brake Assistent
  • Aktiver Spurhalte Assistent
  • Abstandshalte Assistent
  • Anhänger-Stabilisierungsassistent
  • LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten
  • Lichtautomatik
  • Abbiegelicht

Das sind die Highlights des Mercedes-Benz Atego

  • Vier Fahrerhäuser
  • Drei Cockpitvarianten
  • Schaltautomatik PowerShift3 oder manuelle Schaltung
  • Verbrauchsreduzierte, zuverlässige 4- und 6-Zylinder-Reihenmotoren mit hohem Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen
  • Leistungsstarke Motorbremse „High Performance Engine Brake“
  • Unterschiedliche 6-, 8- und 9-Gang-Getriebe für einsatzoptimierte Antriebskonfigurationen
  • Fahrprogramme „economy“ oder „power“
  • Souveräner Fahrkomfort
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Zuverlässigkeit durch robuste Konstruktion und Fertigung bei Mercedes-Benz

Wie der Mercedes-Benz Actros, wird auch der Mercedes-Benz Atego in Wörth am Rhein gebaut – getreu dem Motto „Trucks you can trust“. Damit kommt Mercedes-Benz seiner Verantwortung als einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region nach und gewährleistet besonders hohe Qualität. Der Produktion in Wörth am Rhein ist auch der Ruf zu verdanken, dass Mercedes-Benz die besten Nutzfahrzeuge der Welt produziert. Qualität made in Germany.

Im Jahr 2010 gab es eine Hybridvariante des Mercedes-Benz Atego, den „Atego BlueTec Hybrid“. Ausgeliefert wurde dieses Modell an mehr als 110 Kunden und galt als einziger Hybrid-LKW mit europäischer Typengenehmigung EU 29. Mit seinem Antrieb konnte dieser Atego elektrisch fahren und wechselte dann stufenlos auf den Dieselmotor, wenn die Batterie sich entleerte. Aktuell ist eine Hybrid-Variante des Mercedes-Benz Atego nicht im Programm.

Für nahezu jeden Kundenwunsch hat STERNPARTNER TESMER das richtige Angebot. So bieten wir mit „Mercedes-Benz ServiceContracts“ monatlich planbare Raten und hohe Fahrzeugverfügbarkeiten. Daneben steht mit „Mercedes-Benz CharterWay Rental“ eine Möglichkeit für flexible Mobilitätslösungen bereit. Individuelle Leasing- und Finanzierungsangebote können über die Mercedes-Benz Bank speziell auf Sie angepasst werden. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns, damit wir alles fair und transparent mit Ihnen kalkulieren können.

STERNPARTNER TESMER nimmt als „Mercedes-Benz TruckStore“ Gebrauchtwagenpartner Ihren LKW in Zahlung oder kaufen ihn an. Für einen nahtlosen Anschluss steht ein einzigartiger Pool an geprüften Gebrauchtfahrzeugen bereit, der mit den Mercedes-Benz Leasing und Finanzierungsprodukten kalkuliert werden kann. Zusätzlich haben wir markenunabhängig eine 6- bis 24-Monats-Garantie im Angebot.

Der Name des Mercedes-Benz Atego kennzeichnet die „leichte Klasse“ an LKW bei Mercedes-Benz aus. Der Vorgänger des Mercedes-Benz Atego wurde noch mit LK (Leichte Klasse) bezeichnet. Seit 1998 wurde der LK aber mit dem Mercedes-Benz Atego nachbesetzt.

Der Mercedes-Benz Atego streckt sich ohne Außenspiegel auf eine Breite von 2295 mm. Außerdem steht der LKW mit einer Außenbreite von 2500 mm zur bereit – je nach Wahl des entsprechenden Fahrerhauses.

Seine Premiere feierte der Mercedes-Benz Atego 1998 als Nachfolger der Baureihe LK. Es folgte ein Facelift auf der Nutzfahrzeug-IAA im Jahr 2004. Die zweite Generation startete ab 2013 und ist bis jetzt ein sehr beliebtes Modell, das stetig aufgewertet wird.

Neben den bekannten Aufbauten ist der Mercedes-Benz Atego auch in verschiedenen Sonderfahrzeug-Varianten erhältlich. So zum Beispiel für den Feuerwehreinsatz. Hier gefällt das PowerShift-Getriebe mit besonders kurzen Schaltzeiten. Genutzt wird der Atego mit Doppelkabine und kann in der zweiten Sitzreihe vier zusätzliche Sitzplätze bieten.

Der Mercedes-Benz Atego ist ein vielseitiger Partner im Verteilerverkehr. So vielfältig seine Einsatzgebiete sind, so zahlreich sind auch seine Varianten. Einen ersten Überblick darüber verschafft unser Konfigurator. Hier können alle Motorisierungen mit verschiedenen Tonnagen, Ausstattungen und Zubehör-Teilen kombiniert werden. Sollten mehrere Varianten in Frage kommen, können unterschiedliche Kombinationen abgespeichert werden. Bei Fragen oder beim Wunsch einer persönlichen Konfiguration stehen wir Ihnen als zuverlässiger Mercedes-Benz Partner zur Seite.