Fahrzeugmodell

A-Klasse Limousine

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:
Die Limousine der aktuellen Mercedes-Benz A-Klasse ist der kompakte Einstieg in die Welt der der Premium-Limousinen. Die A-Klasse rollt bereits in der vierten Generation über die Straßen und vereint bewährte Stärken mit innovativen Ideen und modernster Technik - seit März 2019 nun auch erstmalig als Limousine. Die A-Klasse Limousine hält dabei was sie verspricht und kombiniert die jahrzehntelange Erfahrung von Mercedes-Benz im Bereich der Premium-Limousinen der C-, E- und S-Klasse mit den Vorzügen und den innovativen Ideen der A-Klasse Kompaktlimousine. Das viertürige Stufenheckmodell hat die Proportionen einer dynamischen und zugleich kompakten Limousine, bietet im Fond mehr Kopffreiheit als die meisten anderen Fahrzeuge in diesem Segment und überzeugt mit modernster Technik und Fahrassistenzsystemen auf S-Klasse-Niveau. Die A-Klasse Limousine möchte dabei mehr sein als nur ein Fahrzeug, das begeistert – sie ist ein Statement und ein individueller Begleiter. Überzeugen Sie sich von den vielfältigen Konfigurations- und Individualisierungsmöglichkeiten der Mercedes-Benz A-Klasse Limousine.

Leistungsrange

85 - 224 kW/ 116 - 224 PS

i
BESCHLEUNIGUNG

6.3 - 10.2 s auf 100 km/h

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

206 - 250 km/h

Warum Mercedes-Benz A-Klasse?

Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine mit dem Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX zeigt, wie moderne Mobilität aussieht und, dass zu einem hervorragenden Fahrzeug längst mehr gehört als ein leistungsstarker und effizienter Motor. Das Multimediasystem MBUX setzt dabei neue Maßstäbe und hält, was der Name verspricht: Das Nutzerlebnis steht im Vordergrund. Weil das MBUX auf künstlicher Intelligenz beruht, beeindruckt es nicht nur durch seinen Funktionsumfang, sondern lernt sogar dazu. Das MBUX passt sich nach und nach optimal an den Nutzer an und sorgt so für ein individuelles Fahr- und Bedienerlebnis. Weil Technik bei aller Brillanz aber vor allem einfach und intuitiv zu bedienen sein sollte, können die wichtigsten Funktionen direkt über das Multifunktions-Sportlenkrad oder das Touchpad in der Mittelkonsole angewählt werden und die intelligente Sprachsteuerung LINGUATRONIC macht die Bedienung dabei sogar so intuitiv, wie mit dem Beifahrer zu sprechen.

Die 64-Farben-Ambientebeleuchtung sorgt im Zusammenspiel mit dem individualisierbaren Anzeige- und Bedienkonzept und dem modifizierbaren optionalen Head-Up-Display für einen strukturierten Innenraum, der sich individuell an Stimmung und Fahrstil anpassen lässt. Während der Fahrt wird der Fahrer zusätzlich von zahlreichen Assistenzsystemen wie dem aktiven Abstands-Assistent DISTRONIC, dem aktiven Lenk-Assistent, dem aktiven Brems-Assistent oder dem Verkehrszeichen-Assistent unterstützt. Durch die Kombination von MBUX, Fahrassistenzsystemen und Innenraumkonzept, indem sie mitdenkt, sich anpasst und vorausschaut, schafft die A-Klasse Limousine so mehr Freiraum für den Fahrer und macht jede einzelne Fahrt zum Erlebnis.

Das bietet nur die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine?

Gerade in einer Limousine dürfen die Themen Innenraumgestaltung und Komfort nicht zu kurz kommen. Bei der A-Klasse Limousine beginnt das Thema Komfort bereits bei der Karosserie und dem Fahrwerk. Das hochentwickelte Komfortfahrwerk bietet eine Mischung aus komfortablem Federungsverhalten und sehr guter Fahrstabilität, sodass die A-Klasse Limousine ohne Probleme dynamisch bewegt werden kann, aber dennoch jederzeit ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Mit dem optionalen Komfortfahrwerk mit DYNAMIC SELECT Wippe in der Mittelkonsole lässt sich die Charakteristik des Fahrwerks noch expliziter steuern. Mit den Modi „Eco“, „Comfort“ und „Sport“ kann je nach Situation die adäquate Fahrwerks-Einstellung angewählt werden – mal ruhig und komfortabel, mal sportlich und dynamisch. So vereint die A-Klasse Limousine auch in dieser Hinsicht zwei Welten und lebt die kultivierte Sportlichkeit.

Technische Daten

Hubraum
1332 - 1991 cm³
Leistungsrange
85 - 224 kW/ 116 - 224 i
Beschleunigung
6.3 - 10.2 s auf 100 km/h
Drehmoment
200 - 450 Nm i
Verbrauch kombiniert
0,9 - 7,6 l/100 km + 16.0 kWh i
CO₂-Ausstoß kombiniert
20 - 138 i
Höchstgeschwindigkeit
206 - 250 km/h

Maße und Abmessungen

Länge
4,55 m
Breite
1,8 m ohne Außenspiegel
Höhe
1,45 m
Radstand
2,729 m
Wendekreis
11 m
Leergewicht
1365 - 1700 kg
Zuladung
475 - 525 kg
Anhängelast (max.)
680 - 750 und 1400 - 1800 kg

Farben

Uni-Lack nachtschwarz
Uni-Lack sonnengelb
Uni-Lackierung polarweiß
digitalweiß metallic
kosmosschwarz metallic
denimblau metallic
iridiumsilber metallic
mountaingrau metallic
roségold metallic
MANUFAKTUR patagonienrot metallic
MANUFAKTUR mountaingrau magno

Immer gut informiert

Mit dem KEYLESS-GO System bietet die A-Klasse Limousine auch im stressigen Alltag einen Hauch Komfort. Der Fahrzeugschlüssel kann dank KEYLESS GO ganz entspannt in der Tasche bleiben – einfach den Türgriff umfassen, die Tür öffnen, einsteigen und losfahren. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Das KEYLESS-GO System erkennt auf Basis der gespeicherten Zugangs- und Fahrberechtigung seinen Besitzer und öffnet das Fahrzeug. Anschließend lässt sich die A-Klasse Limousine ganz einfach per Knopfdruck starten. Im Innenraum der A-Klasse sorgen Komfortsitze, hochwertige Materialien bei der Innenraumverkleidung, die 64-Farben-Ambientebeleuchtung und das Advanced Soundsystem für eine angenehme Atmosphäre und das egal, ob als Fahrer, Beifahrer oder auf der Rückbank.

Zwölf verschiedene Motorisierungen

Alle Varianten der A-Klasse Kompaktlimousine im Überblick

A 180 d
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,3 - 4,7 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
139 - 124 g/100km i
A 200 d
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,2 - 4,7 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
138 - 123 g/100km i
A 200 d 4MATIC
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,6 - 4,9 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
147 - 129 g/100km i
A 220 d
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,4 - 4,9 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
142 - 127 g/100km i
A 220 d 4MATIC
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,6 - 5,0 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
146 - 131 g/100km i
A 180
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
6,5 - 5,8 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
148 - 131 g/100km i
A 200
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
6,5 - 5,8 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
148 - 131 g/100km i
A 200 4MATIC
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
7,2 - 6,3 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
164 - 142 g/100km i
A 250
Getriebe
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1991 cm³
WLTP-Verbrauch
7,3 - 6,6 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
167 - 150 g/100km i
A 250 4MATIC
Getriebe
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1991 cm³
WLTP-Verbrauch
7,6 - 6,7 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
173 - 151 g/100km i
A 250 e
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
1,3 - 0,9 l/100 km i
Stromverbrauch kombiniert
14.5 - 16.5 kWh/100km i
CO₂-Emmision gesamt
30,0 - 20,0 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-Benz A-Klasse

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

Ausstattungslinien

Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Ausstattungslinien

Die A-Klasse Limousine hat bereits in der Serienausstattung einiges zu bieten. Neben der Serienausstattung ist die A-Klasse Limousine in drei weiteren Ausstattungslinien erhältlich, das sind die Highlights der jeweiligen Varianten:

Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine überzeugt bereits in der Serienausstattung. Ab Werk rollt die Limousine auf 16“ Stahlrädern mit Radzierblenden im 10-Loch-Design über die Straße. Die Kühlerverkleidung mit Muschelrauten-Gitter unterstreicht das selbstbewusste und zugleich sympathische Front-Design der A-Klasse. Für gute Sicht sorgt der Regen-Licht-Sensor, im Zusammenspiel mit den verbauten Halogen-Scheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht. Im Innenraum setzt sich das aufgeräumte Exterieurdesign fort und der Fahrer wird von einem strukturierten und hochmodernen Cockpit empfangen. Im Zentrum steht dabei das große Multimedia-Touchdisplay mit dem Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX, das sich wahlweise über das Multifunktions-Sportlenkrad mit Touch-Control-Buttons links und rechts am Lenkrad, über das Touchpad in der Mittelkonsole oder aber per Sprachsteuerung bedienen lässt. Die Anzeigeflächen in der A-Klasse Limousine sind vollständig digitalisiert. Der Stil der digitalen Anzeigen lässt sich individuell anpassen, sodass sich die wichtigsten Funktionen intuitiv und mit geringstmöglicher Ablenkung bedienen lassen.

Die Ausstattungslinie Style unterscheidet sich schon von Außen von der Serienausstattung. Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Style rollt auf aerodynamisch optimierten 16“ Leichtmetallrädern im Vielspeichen-Design oder auf 17“ Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design vom Band. Der Diamantgirll mit Pins in schwarz, die Einzellamelle mit Chromeinleger und Seitenschweller in Wagenfarbe ergänzen das dynamische Exterieurdesign der A-Klasse Limousine. Auch die A-Klasse in der Style Ausstattungslinie verfügt über Halogen-Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht und kommt mit dem Licht- und Sicht-Paket von Mercedes-Benz. Im Innenraum der Limousine wird schnell deutlich, dass es in der Style Ausstattungslinie etwas verspielter zugehen kann. Doppelziernähte in kräftigen Farben wie orange und blau oder das Farbband in der Instrumententafel sorgen für frische Farbakzente im Innenraum. In der Style Ausstattungslinie sind im Innenraum der A-Klasse Limousine Komfortsitze mit aufwändigen Abheftungen verbaut. Die Komfortsitze inkl. Sitzkomfort-Paket bieten dabei vielfältige Verstellmöglichkeiten und lassen sich in Länge, Höhe, Fläche und Neigung individuell an die Bedürfnisse anpassen. Der Innenraum der A-Klasse Limousine kann mit einer Vielzahl an verschiedenen Polsterungen und optionalen Komfortfunktionen wie Sitzklimatisierung oder Sportsitzen konfiguriert werden. Natürlich ist auch bei der Ausstattungslinie Style das Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX mit an Bord, das sich intuitiv über das serienmäßig verbaute Multifunktions-Sportlenkrad bedienen lässt. Auf Wunsch können ein Multifunktions-Sportlenkrad mit elegantem Lederbezug und das Ausstattungsmerkmal Lenkradheizung konfiguriert werden.

Die Ausstattungslinie Progressive setzt den Fokus vor allem auf Eleganz und Klasse. die A-Klasse Limousine steht hier ab Werk auf aerodynamisch optimierten 17“ Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design mit mattschwarzer Lackierung. Insgesamt sind acht verschiedene Leichtmetallräder in verschiedenen Designs konfigurierbar, von dynamisch-sportliche bis klassisch-elegant. Der Diamantgrill mit Pins in Schwarz, lackierter Einzellamelle, Chromeinleger und diverse Chrom-Designelemente machen die A-Klasse Limousine in der Ausstattungslinie Progressive zum Hingucker. Im Innenraum bietet auch die A-Klasse Limousine in der Ausstattungslinie Progressive ab Werk Komfortsitze inkl. Sitzkomfortpaket oder auf Wunsch Sportsitze. Das Interieurdesign ist hier im Vergleich zu der Ausstattungslinie Style mit ihren farbigen Akzenten deutlich schlichter und unaufgeregter. Die Polsterung aus Ledernachbildung und Stoff in schwarz, der graue Innenhimmel, schwarze Ziernähte und die Silberchrom-Blende, sowie Zierelemente in Carbonoptik tauschen den jugendlicheren Charme der Style Ausstattungslinie gegen ein stilsicheres und elegantes Innenraumdesign. In dieser Ausstattungslinie ist die A-Klasse Limousine mit einem Multifunktions-Sportlenkrad mit elegantem Lederbezug ausgestattet. Das Lederlenkrad sieht dabei nicht nur gut aus, sondern fühlt sich vor allem auch gut an. Auf Wunsch kann eine Lenkradheizung verbaut werden. Selbstverständlich kommt auch in der A-Klasse Progressive das Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX zum Einsatz und optional kann mit Apple Car Play und Android Auto das Smartphone über das Cockpit bedient werden.

Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in der AMG Line fällt sofort durch ein sportliches und dynamisches Exterieur-Design auf. Ab Werk fährt die A-Klasse AMG Line auf aerodynamisch optimierten 18“ AMG Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design über den Asphalt. Neben den optionalen 19“ AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design mit titangrauer oder schwarzer Lackierung stehen noch zwei weitere Leichtmetallräder zur Wahl. Die AMG Line macht ihrem Namen durch die AMG-Frontschürze mit Frontsplitter in Chrom, die AMG Seitenschwellerverkleidung in Wagenfarbe, die AMG Heckschürze mit Zierelementen in Chrom, sowie die sichtbaren Endrohrblenden alle Ehre. Zusätzlich kommt die Limousine mit einem tiefergelegten Komfortfahrwerk und Direktlenkung - ganz in AMG-Manier. Im Innenraum sind Sportsitze mit verstellbarer Kopfstütze inkl. Sitzkomfort-Paket verbaut. Die AMG Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen, sowie das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa und schwarze Fußmatten mit AMG-Schriftzug führen das sportliche Exterieur-Design im Innenraum weiter. Das Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX und die Mercedes me connect Dienste sorgen auch in der A-Klasse AMG Line für hervorragende Konnektivität.

Ausstattungshighlights

Das sind die Ausstattungshighlights der Mercedes-Benz A-Klasse Limousine:

  • Sportlicher Diamantgrill
  • Multibeam LED
  • Panorama Schiebedach
  • Ambientebeleuchtung
  • MBUX
  • Widescreen-Cockpit mit Touchpad
  • Fahrassistenzsysteme
  • Mercedes me connect

Stauraum

Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Kofferraum

Das Kofferraumvolumen der A-Klasse Limousine beträgt abhängig von der Modellvariante zwischen 345 – 405 Liter. Mit umgeklappten Rücksitzen lässt sich das Kofferraumvolumen auf 1125 Liter erweitern.

Dach- und Stützlast

Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Dach- und Stützlast

Die maximale Dachlast wird mit 75 kg angegeben, noch interessanter ist die maximale Stützlast von 80 kg. Diese reicht aus, um neben einen Fahrradträger auch zwei handelsübliche Elektrofahrräder zu transportieren.

Anhängebetrieb

Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Anhängelast

Fahrzeug Leergewicht Zulässiges Gesamtgewicht Zuladung Stützlast Anhängelast ungebremst Anhängelast gebremst Dachlast
A 180 d 1480 kg 1980 kg 500 kg 80 kg 740 kg 1400 kg 75 kg
A 200 d 1480 kg 1980 kg 500 kg 80 kg 740 kg 1600 kg 75 kg
A 200 d 4MATIC 1580 kg 2085 kg 505 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 75 kg
A 220 d 1540 kg 2040 kg 500 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 75 kg
A 220 d 4MATIC 1595 kg 2100 kg 505 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 75 kg
A 180 1365 kg 1890 kg 525 kg 80 kg 685 kg 1600 kg 75 kg
A 200 1375 kg 1900 kg 525 kg 80 kg 685 kg 1600 kg 75 kg
A 200 4MATIC 1470 kg 1995 kg 525 kg 80 kg 735 kg 1800 kg 75 kg
A 250 1470 kg 1995 kg 525 kg 80 kg 735 kg 1600 kg 75 kg
A 250 4MATIC 1530 kg 2055 kg 525 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 75 kg
A 250 e 1700 kg 2175 kg 475 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 75 kg

Assistenzsysteme

Mercedes-Benz A-Klasse Kompaktlimousine Sicherheit?

Die A-Klasse Limousine bietet bereits ab Werk zahlreiche Assistenzsysteme, die das Leben nicht nur schöner, sondern auch sicherer machen. Neben einem aktiven Brems-Assistent und einem Geschwindigkeits-Assistenten kommt die A-Klasse Limousine unter anderem mit einem aktiven Spurhalte-Assistent. Der aktive Spurhalte-Assistent erkennt, wenn eine gestrichelte oder durchgezogene Linie überfahren wird und warnt den Fahrer durch Lenkradvibration. Wird eine durchgezogene Linie überfahren oder erkennt das System die benachbarte Spur als belegt, kann der Assistent mit einer einseitigen Bremsung aktiv in das Fahrgeschehen eingreifen und so gefährliche Unfälle verhindern. Da beim Thema Sicherheit Fakten vielmehr zählen als schöne Formulierungen, musste sich die A-Klasse Limousine im Jahr 2018 im renommierten Euro-NCAP Crash-Test beweisen. Das Ergebnis zeigt, mit fünf von fünf möglichen Sternen bietet die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine ein hervorragendes Sicherheitsniveau. Der Euro NCAP Crash-Test vergibt dabei noch Punkte in verschiedenen sicherheitsrelevanten Kategorien, wie dem Schutz von Erwachsenen im Fahrzeuginneren. Hier erzielte die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine 96 % der zu erreichenden Punkte. Auch der Schutz von mitreisenden Kindern wird bei diesem Crash-Test-Versuch ausführlich getestet und berücksichtigt. In dieser Disziplin erreichte die A-Klasse 91 % der Punkte. Eine Wertung von 75 % erreichte die A-Klasse Limousine in Sachen Assistenzsysteme und beim Schutz anderer Verkehrsteilnehmer, explizit auch ungeschützter Verkehrsteilnehmer erzielte die A-Klasse Limousine ein Ergebnis von 92 %. Dieses Ergebnis belegt die erstklassigen Sicherheitseigenschaften der Mercedes-Benz A-Klasse Limousine. Bei Fragen zum Thema Sicherheit wenden Sie sich gerne an und, denn das Thema Sicherheit liegt uns, Ihrem STERNPARTNER TESMER, ausgesprochen am Herzen.

Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Crashtest-Video:

Optional sind nachfolgende Assistenzsysteme wählbar:

  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Aktiver Lenk-Assistent
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Ausweich-Lenk-Assistent
  • Aktiver Spurhalte-Assistent
  • Aktiver Totwinkel-Assistent
  • Verkehrszeichen-Assistent
  • Aktiver Geschwindigkeits-Assistent
  • Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONIC
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent

Sofort verfügbar: A-Klasse-Modelle an unseren Standorten

Vielleicht ist ja direkt für Sie etwas dabei. Stöbern Sie in unserem Fahrzeugmarkt und vereinbaren Sie direkt eine Probefahrt für Ihr Wunschfahrzeug!

Wiki

Werden Sie zum Mercedes-Benz A-Klasse Limousine Experten

Erfahren Sie Wissenswertes über die A-Klasse Limousinen der Mercedes-Benz Familie.

Bereits die erste A-Klasse lief im Becedes-Banz wek in rastt vmo Band. Auch die aktuell e MercedesBanz A-klalsse Limousine iwrd dort m zuusammen mit drei weiteren Kompaktmodelle der Marke Mercedes-Benz. gefertigt.

Sämtliche A-Klasse Kompaktlimousine Modelle verfügen über eine Stützlast von 80 kg.

Ist die A-Klasse im Sport eine höhere Liga bzw. Leistungsklasse, bildet die A-Klasse bei Mercedes-Benz den Einstieg in die Mercedes-Benz Welt. Während die Mercedes-Modelle früher noche ine Bedeutung hatten wie zum Beispiel "Super Leicht" für den legendären Mercedes-Benz 300 SL oder "Coupé, Luxus, Kurz" beim Mercedes-Benz CLK, kann inzwischen die Größe des Fahrzeuges mit Hilfe der Nomenklatur bestimmt werden. Die A-Klasse gehört zu den Fahrzeugen in der Kompaktklasse.

Die A-Klasse erfüllt, wie alle anderen Modelle von Mercedes-Benz auch, die Euro 6d Abgasnorm. Über die komplette Range liegt der kombinierte Verbrauch zwischen 1,0 l/100 km + 16.0 kWh - 7,7 l/100 km, die kombinierten CO₂-Emissionen werden mit 22-140 g/km angegeben. ¹²

(Antwort aus Datenbank / Leasingrechner / Finanzierungsrechner / Verweis auf Konfigurator)

Der Mercedes-Benz A 250 e (WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,3 - 0,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 30,0 - 20,0 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 14.5 - 16.5 kWh/100km¹ ² ³) ist der Plug-in-Hybrid der Mercedes-Benz A-Klasse Limousine. Die Systemleistung beträgt 160 kW / 218 PS. Der konventionelle Verbrennungsmotor wird dabei von einem 75 kW starken Elektromotor mit einem Drehmoment von 300 Newtonmeter unterstützt. Mit Strom versorgt wird der Elektromotor dabei aus einer 15.6 kWh fassenden Batterie. Der Ladeanschluss befindet sich beim Mercedes-Benz A 250 e hinten rechts. An der heimischen Wallbox oder an einer öffentlichen 11 kW-Ladesäule erreicht die A-Klasse Limousine serienmäßig eine Ladeleistung von 3,7 kW. Diese kann auf Wunsch auf 7,4 kW erhöht werden. An einer Schnellladesäule kann der Mercedes-Benz A 250 e via CCS-Ladeanschluss mit maximal 24 kW geladen werden. Die rein elektrische Reichweite beträgt gemäß WLTP Prüfzyklus 60 Kilometer, bei ausschließlich innerstädtischen Fahrten sind auch Strecken von bis zu 79 km möglich.

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

 

³ Angaben zum Leergewicht nach Richtlinie 92/21/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 Prozent gefüllt, mit Fahrer, 68 Kilogramm, und Gepäck, 7 Kilogramm) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen in der Regel diesen Wert, wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert.

 

die ist derzeit noch nicht als Plug-in-Hybrid-Version erhältlich.

(Antwort aus Datenbank / Leasingrechner / Finanzierungsrechner / Verweis auf Konfigurator)

(Einleitung und Überleitung zum Gebrauchtwagenangebot.)

Inklusive Außenspiegel ist die A-Klasse Limousine 1992 mm, also 1.99 Meter breit.

Die A-Klasse verfügt auch als Limousine über ein Tankvolumen zwischen 35 - 51 Liter. Der Tankeinfüllstützen der A-Klasse befindet sich hinten links.

Die Abmessungen der Mercedes-Benz A-Klasse Limousine im Überblick: Das Fahrzeug ist 4549 mm lang, ohne Außenspiegel 1796 Millimeter breit und maximal 1446 mm hoch. Der Radstand beträgt 2729 mm und ist damit genau so lang, wie der Radstand des Mercedes-Benz CLA Coupés oder der Mercedes-Benz B-Klasse.

Mercedes-Benz A 180 d Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3 - 4,7 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:139 - 124 g/km¹²

Mercedes-Benz A 200 d Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2 - 4,7 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:138 - 123 g/km¹²

Mercedes-Benz A 200 d 4MATIC Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6 - 4,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:147 - 129 g/km¹²

Mercedes-Benz A 220 d Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4 - 4,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:142 - 127 g/km¹²

Mercedes-Benz A 220 d 4MATIC Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6 - 5,0 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:146 - 131 g/km¹²

Mercedes-Benz A 180 Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 - 5,8 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:148 - 131 g/km¹²

Mercedes-Benz A 200 Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 - 5,8 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:148 - 131 g/km¹²

Mercedes-Benz A 200 4MATIC Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,2 - 6,3 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:164 - 142 g/km¹²

Mercedes-Benz A 250 Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3 - 6,6 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:167 - 150 g/km¹²

Mercedes-Benz A 250 4MATIC Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6 - 6,7 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:173 - 151 g/km¹²

Mercedes-Benz A 250 e Limousine | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,3 - 0,9 l/100 km | Stromverbrauch kombiniert: 14.5 - 16.5 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert:30,0 - 20,0 g/km¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.