Fahrzeugmodell

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake vereint Sportlichkeit und Praktikabilität in einem Fahrzeug. Er ist intelligent und stylish und versteht zu begeistern, egal ob im Berufsverkehr in der Innenstadt, auf der Landstraße oder auf der Autobahn. Das formvollendete Fahrzeugdesign sieht dabei nicht nur sportlich und athletisch aus, sondern verfügt auch über hervorragende aerodynamische Eigenschaften. Viel wichtiger ist allerdings, dass der CLA Shooting Brake zwar in Design und Fahrverhalten einem klassischen Sportwagen gleicht, aber zugleich praktische Funktionen, wie zum Beispiel einen bis zu 1370 Liter großen Kofferraum mit an Bord hat. Damit ist der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake für jedes Abenteuer gewappnet und vereint das Beste zweier Welten.

Leistungsrange

85 -165 kW/ 116 - 224

i
Beschleunigung

6,4 - 10,6 s auf 100 km/h

Höchstgeschwindigkeit

 203 - 250 km/h

Warum Mercedes-Benz CLA Shooting Brake?

  • Der CLA Shooting Brake verfügt bereits in der Serienausstattung über ausgereifte Sicherheits- und Assistenzsysteme, wie den aktiven Brems-Assistent, den aktiven Spurhalte-Assistent und einen Geschwindigkeits-Assistent.
  • Das sportliche 5-Türer im Kombi-Format schützt damit nicht die Fahrzeuginsassen und andere Verkehrsteilnehmer, sondern geht auch entscheidende Schritte auf dem Weg zum autonomen Fahren.
  • Der Mercedes-Benz Shooting Brake verfügt darüber hinaus über fortschrittlichste Technologien in den Bereichen Konnektivität und Effizienz.
  • Das Mercedes-Benz Infotainment-System Mercedes-Benz User Experience MBUX setzt dabei völlig neue Maßstäbe in Sachen Multimedia und Nutzererlebnis.
  • Es lässt sich sowohl über das Multifunktions-Sportlenkrad, das Touchpad in der Mittelkonsole des Shooting Brake oder aber, dank intelligentem Sprachassistenten LINGUATRONIC, auch ganz intuitiv mit der Stimme.

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Das bietet nur der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Ein praktisches Fahrzeug in Kombi-Format, das auch noch optisch begeistern kann – das und noch viel mehr ist der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake. Der CLA Shooting Brake vereint Praktikabilität und Dynamik, Sportlichkeit und Komfort. Die sportliche Front neigt sich, wie beim 4-türigen Premium-Coupé CLA Coupé, dynamisch nach vorn und die Powerdomes zeigen, dass sich Performance und Eleganz keineswegs ausschließen. Der große Diamantgrill, die schmalen Frontscheinwerfer, die vergrößerte Spurbreite und die perfekten Proportionen des Fahrzeugs machen den CLA Shooting Brake zu einem absoluten Hingucker. In der Seitenansicht zeigt der CLA Shooting Brake wie dynamisch ein 5-Türer im Kombi Format sein kann. Die lange Motorhaube mit kurzen Überhängen, die geschwungene Dachlinie, die rahmenlosen Türen und die markante Linienführung zeigen das formvollendete Design des Mercedes-Benz CLA Shooting Brake. Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake wirkt zugleich muskulös und kompakt, das geduckte Heck lässt auf Sportwagen-Gene der CLA Modellreihe schließen.

Technische Daten

Hubraum
2925 - 3982 cm³
Leistungsrange
85 -165 kW/ 116 - 224 PS i
Beschleunigung
6,4 - 10,6 s auf 100 km/h
Drehmoment
200 - 450 Nm i
Verbrauch kombiniert
1,0 - 7,8 l/100 km + 16.9 kWh i
CO₂-Ausstoß kombiniert
23 - 143 g/km i
Höchstgeschwindigkeit
203 - 250 km/h

Maße und Abmessungen

Länge
4688 mm
Breite
1830 mm ohne Außenspiegel
Höhe
1442 mm
Radstand
2729 mm
Leergewicht
1440 - 1750 kg 1
Zuladung
520 - 585 kg
Anhängelast (max.)
720 - 750 kg (ungebremst) und 1400 - 1800 kg (gebremst)
Wendekreis
11,1 m

Farben

Uni-Lack nachtschwarz
Uni-Lackierung polarweiß
digitalweiß metallic
kosmosschwarz metallic
denimblau metallic
iridiumsilber metallic
mountaingrau metallic
roségold metallic
MANUFAKTUR patagonienrot
MANUFAKTUR mountaingrau magno
Uni-Lack sonnengelb

Zehn verschiedenen Modellvarianten

Alle Varianten des Mercedes-Benz CLA Shooting Brake im Überblick

CLA 180 d
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,5 - 4,9 i
CO₂-Emmision gesamt
143 - 128 g/100km i
CLA 200 d
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,4 - 4,8 i
CO₂-Emmision gesamt
143 - 127 g/100km i
CLA 200 d 4MATIC
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,8 - 5,0 i
CO₂-Emmision gesamt
143 - 127 g/100km i
CLA 220 d
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
5,5 - 4,9 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
143 - 128 g/100km i
CLA 180
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
6,5 - 5,8 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
148 - 132 g/100km i
CLA 200
Getriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
6,7 - 5,9 i
CO₂-Emmision gesamt
152 - 135 g/100km i
A 200 4MATIC
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (automatisch)
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
7,2 - 6,3 l/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
164 - 142 g/100km i
CLA 250
Getriebe
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Hubraum
1991 cm³
WLTP-Verbrauch
7,5 - 6,7 i
CO₂-Emmision gesamt
170 - 153 g/100km i
CLA 250 4MATIC
Getriebe
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Hubraum
1991 cm³
WLTP-Verbrauch
7,8 - 6,8 i
CO₂-Emmision gesamt
178 - 155 g/100km i
CLA 250 e
Getriebe
8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Hubraum
1332 cm³
WLTP-Verbrauch
1,4 - 1,0 i
Stromverbrauch kombiniert
15.1 - 16.9 i
CO₂-Emmision gesamt
32,0 - 23,0 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

STERNPARTNER TESMER

immer gut informiert:

Der neue Mercedes-Benz CLA Shooting Brake glänzt auch im Innenraum. Das moderne, sportliche und hochwertige Interieur bietet viel Platz und zeigt, wie ein modernes Cockpit auszusehen hat.  Das Zentrum des volldigitalen Cockpits ist das Widescreen-Display, das völlig frei auf dem Grundkörper zu stehen scheint und das Mercedes-Benz User Experience Infotainment-System MBUX mit an Bord hat. Die Ambientebeleuchtung und die optionalen Themenwelten wechseln auf Knopfdruck oder per Sprachbefehl und passen nicht nur die Lichtstimmung und den Anzeigestil auf Instrumenten- und Media-Display an, sondern sogar den Fahrmodus. Die Sprachbedienung LINGUATRONIC, die ENERGIZING Komfortsteuerung, die User Prediction Funktion des MBUX und Augmented Video verbinden so die technische Welt mit der realen und lassen jede Fahrt zu einem Erlebnis der Extraklasse werden. Der Mercedes-Benz Shooting Brake führt so die Schlüsselattribute der CLA Modellreihe fort: Sportlichkeit, Eleganz, Komfort und Sicherheit.

Ausstattungslinien

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Ausstattungslinien

Der CLA Shooting Brake ist neben der Serienausstattung in zwei weiteren Ausstattungslinien erhältlich, das sind die Highlights der jeweiligen Varianten:

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake bietet schon in der Serienausstattung ein Fahrzeug auf Premium-Niveau, das begeistert und mit seiner großzügigen Ausstattung zu überzeugen weiß. Das sportliche Exterieur-Design des CLA im Kombi-Format wird von dem großen Diamantgrill mit silber lackierter Einzellamelle und Details in Chrom, sowie den 17“ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design perfekt in Szene gesetzt. Wie beim CLA Coupé senkt sich auf die Front des Mercedes-Benz CLA Shooting Brake leicht nach vorne ab und verleiht dem sportlichen 5-Türer ein dynamisches Aussehen. Die schmalen Halogen-Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht, die für hervorragende Sicht bei allen Witterungsverhältnissen sorgen, folgen der dynamischen Linienführung und beherrschen damit die Mercedes-Benz Design-Sprache in Perfektion. Im Innenraum ist ein Multifunktions-Sportlenkrad im 3-Speichen-Design verbaut, das bei Modellvarianten mit Automatikgetriebe um  Lenkradschaltpaddles ergänzt wird. Das MBUX Infotainment-System stellt eine emotionale Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrer her und ist natürlich Bestandteil der Serienausstattung des CLA Shooting Brake.

Dynamisch, Praktisch, Elegant - Die Ausstattungslinie Progressive wertet den ohnehin schon hochwertigen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake substanziell auf und überzeugt durch diverse Ausstattungspakete und attraktive Kombinationsmöglichkeiten, wie dem Leder- oder dem Night-Paket. In der Ausstattungslinie Progressive erhält der CLA Shooting Brake durch die Frontschürze mit Zierelemente in Chrom, sichtbare Endrohrblenden, der Heckschürze mit Zierleiste in Chrom und den aerodynamisch optimierten 18“ Leichtmetallrädern im 10-Doppelspeichen-Design einen zugleich dynamischen und eleganten Auftritt. Komfort und Eleganz geben dabei auch im Fahrzeuginnenraum den Ton an: Komfortsitze inkl. Sitzkomfort-Paket in Ledernachbildung ARTICO, Ziernähten und Chrom-Design-Elemente, sowie Zierelementen in Carbonoptik runden die perfekte Harmonie aus Sportlichkeit und Eleganz.

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake in der AMG Line setzt den Fokus auf die Punkte Sportlichkeit, Dynamik und Performance. In der AMG Line erhält der CLA Shooting Brake ein umfassendes AMG-Styling, unter anderem bestehend aus Font- und Heckschürze im AMG-Design, 18“ AMG Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design  und sichtbaren Endrohrblenden. Wie viel AMG am Ende tatsächlich im CLA Shooting Brake in der AMG Line steckt, zeigt sich in der Fahrgastzelle bzw. während der Fahrt: Das tiefergelegte und sportlich abgestimmte Fahrwerk, Sportsitze in Ledernachbildung ARTICO, das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Napa und die AMG Sportpedalanlage sprechen für sich.

Ausstattungshighlights

Das sind die Ausstattungshighlights des Mercedes-Benz CLA Shooting-Brake

  • MBUX Interieur-Assistent
  • Augmented Video
  • Sprachbedienunng LINGUATRONIC
  • User Action Prediciton
  • KEYLESS-GO
  • Burmester® Surround-Soundsystem
  • Head-up-Display

Stauraum

Mercedes-Benz CLA Shooting-Break Kofferraum

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake verfügt über maximal 5 Sitzplätze. Die hinteren Rückenlehnen der Fondsitze lassen sich dabei umklappen, sodass das Kofferraumvolumen vergrößert werden kann. Der CLA Shooting Brake ist die Kombination aus sportlich und praktisch. Abhängig von der gewählten Motorisierung liegt das Kofferraumvolumen des Mercedes-Benz CLA in Kombi-Abmessungen zwischen 445 - 505 und mit umgeklappten Rücksitzen zwischen 1305 - 1370 Liter.

Dach- und Stützlast

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Dach- und Stützlast

Die maximale Dachlast wird mit 100 kg angegeben, noch interessanter ist die maximale Stützlast von 80 kg. Diese reicht aus, um neben einen Fahrradträger auch zwei handelsübliche Rennräder zu transportieren - dem Wochenendkurztipp in die Berge steht also nichts im Wege.

Anhängebetrieb

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Anhängelast

Fahrzeug Zulässiges Gesamtgewicht Zuladung Stützlast Anhängelast ungebremst Anhängelast gebremst Dachlast
CLA 180 d 2090 kg 530 kg 80 kg 750 kg 1400 kg 100 kg
CLA 200 d 2090 kg 530 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 100 kg
CLA 200 d 4MATIC 2185 kg 545 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 100 kg
CLA 220 d 2140 kg 555 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 100 kg
CLA 220 d 4MATIC 2200 kg 560 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 100 kg
CLA 180 2000 kg 560 kg 80 kg 720 kg 1400 kg 100 kg
CLA 200 2010 kg 565 kg 80 kg 720 kg 1600 kg 100 kg
CLA 250 2095 kg 580 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 100 kg
CLA 250 4MATIC 2160 kg 585 kg 80 kg 750 kg 1800 kg 100 kg
CLA 250 e 2270 kg 520 kg 80 kg 750 kg 1600 kg 100 kg

Assistenzsysteme

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Sicherheit?

Ein hervorragendes Fahrzeug muss heute längst nicht mehr einfach nur schnell sein. Deshalb überzeugt der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake nicht nur durch seine dynamischen Fahreigenschaften und sein sportliches Design, sondern auch durch zahlreiche Assistenzsysteme und Sicherheits-Features auf S-Klasse Niveau. Der aktive Brems-Assistent der beim CLA Shooting Brake bereits ab Werk und ohne Aufpreis Teil der Fahrzeugkonfiguration ist, hat ständig die Fahrbahn und das umgebende Verkehrsgeschehen im Blick. Das System warnt bei zu geringem Abstand oder Unaufmerksamkeit sowohl visuell, als auch akustisch vor einer drohenden Kollision und macht den Fahrer so auf die Gefahrensituation aufmerksam. Sollte der Fahrer nach der Warnung durch das System nicht die entsprechenden Gegenmaßnahmen einleiten und zum Beispiel zu schwach bremsen, kann der aktive Brems-Assistent sogar aktive in das Fahrgeschehen eingreifen und eine situationsgerechte Bremsung durchführen, um einen schweren Unfall zu verhindern oder die Unfallfolgen zumindest abzumildern. Die Sicherheit des Mercedes-Benz CLA wurde im Jahr 2019 im Euro NCAP Crash-Test auf die Probe gestellt und holte in dem renommierten Crash-Test fünf von fünf möglichen Sternen. In Rubrik Schutz von Erwachsenen im Fahrzeuginnenraum erzielte der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake eine Wertung von 96 %. Natürlich wir im Euro NCAP Crash-Test auch der Schutz von mitreisenden Kindern genauestens unter die Lupe genommen. In dieser Testkategorie holte der Mercedes-Benz CLA 91 % der zu erreichenden Punkte. Die Assistenzsysteme der Marke Mercedes-Benz suchen weltweit Ihresgleichen und tragen elementar zur Sicherheit und der sehr guten Bewertung des Mercedes-Benz CLA Shooting Brake im Euro NCAP Crash-Test bei. Die ab Werk verfügbaren Sicherheitsunterstützungen wurden im Test mit 75 % bewertet. Die Assistenzsysteme schützen dabei nicht nur die Fahrzeuginsassen, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. In der Kategorie Schutz von ungeschützten Verkehrsteilnehmern erreichte der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake eine Bewertung von 91 %.

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Crashtest-Video

© Euro NCAP 04.09.2019

Optional sind nachfolgende Assistenzsysteme wählbar

  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Aktiver Spurhalte-Assistent
  • Aktiver Lenk-Assistent
  • Aktiver Ausweich-Lenk-Assistent
  • Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • Verkehrszeichen-Assistent
  • Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONIC
  • Totwinkel-Assistent
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent

Wiki

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Erfahren Sie Wissenswertes über den Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake wird exklusiv im Mercedes-Benz Werk in Kecskemét für den globalen Markt produziert. Die Produktion des CLA Shooting Brake begann im Jahr 2019 und damit nur wenige Monate nachdem im ungarischen Kecskemét das erste neue CLA Coupé vom Band gelaufen war.

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake verfügt in allen Modellvarianten über eine Stützlast von 80 kg.

Mit dem CLA 250 e gibt es vom CLA Shooting Brake auch einen Plug-in-Hybrid. Der Mercedes-Benz CLA 250 e (WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 - 1,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 32,0 - 23,0 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 16.0 kWh/100 km ¹ ² ³) ist dabei dank der kombinierten Kraft des Verbrennungsmotors und des Elektromotors mit den konventionellen CLA Modellen mit Benzin- oder Dieselmotor auf Augenhöhe. Die Systemleistung beträgt 160 kW / 218 PS. Der Verbrennungsmotor erhält dabei Unterstützung von einem 75 kW starken Elektromotor mit einem Drehmoment von 300 Newtonmeter. Eine 15.6 kWh fassenden Batterie versorgt den Elektromotor mit Strom und kann über einen Ladeanschluss rechts hinten am Heck des Fahrzeugs aufgeladen werden. Die serienmäßige Peak-Ladeleistung an der Wallbox oder an einer öffentlichen 11/22 kW-Ladesäule wird mit 7,4 kW angegeben. An einer Schnellladesäule kann der Mercedes-Benz CLA 250 e via CCS-Ladeanschluss mit maximal 24 kW geladen werden. Die rein elektrische Reichweite beträgt gemäß WLTP Prüfzyklus 58 Kilometer.

 

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

 

³ Angaben zum Leergewicht nach Richtlinie 92/21/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 Prozent gefüllt, mit Fahrer, 68 Kilogramm, und Gepäck, 7 Kilogramm) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen in der Regel diesen Wert, wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert.

Der CLA Shooting Brake erfüllt die Euro 6d Abgasnorm. Über die komplette Range liegt der kombinierte Verbrauch zwischen 1,4 - 1,0 l/100 km + 15.1 - 16.9 kWh - 7,8 - 6,8 l/100 km, die kombinierten CO₂-Emissionen werden mit 143 - 127 - 32,0 - 23,0 g/km angegeben. ¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Inklusive Außenspiegel ist der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake 1999 mm breit und ist damit schmal genug, um auch die linke Spur in einer Autobahn-Baustelle zu befahren. Hierbei sollte der Fahrer natürlich immer auf die Fahrbahnsituation und die genauen Gegebenheiten der Baustelle achten und im Notfall lieber auf Nummer Sicher gehen – ein dicker Kratzer steht dem dynamischen CLA Shooting Brake nämlich mal so gar nicht.

 

Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake hat Kombi-Format - die Abmessungen im Überblick: Das Fahrzeug ist 4688 mm lang, ohne Außenspiegel 1830 Millimeter breit und maximal 1442 mm hoch. Der Radstand beträgt 2729 mm und ist damit genau so groß, wie der Radstand der Modelle der Mercedes-Benz Kompaktklasse.

·         Mercedes-Benz CLA 180 d Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,5 - 4,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:143 - 128 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 200 d Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4 - 4,8 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:143 - 127 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 200 d 4MATIC Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,8 - 5,0 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:153 - 132 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 220 d Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6 - 5,0 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:147 - 131 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 220 d 4MATIC Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 - 5,1 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:154 - 134 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 180 Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7 - 5,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:152 - 135 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 200 Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7 - 5,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:152 - 135 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 250 Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 - 6,7 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:170 - 153 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 250 4MATIC Shooting Brake | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 6,8 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:178 - 155 g/km¹²

·         Mercedes-Benz CLA 250 e Kombi | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 - 1,0 l/100 km | Stromverbrauch kombiniert: 15.1 - 16.9 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert:32,0 - 23,0 g/km¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.