Mercedes-Benz

Mercedes-Benz EQV Van

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:

Der Mercedes-Benz EQV ist die konsequente Fortsetzung des elektrischen Alphabets der Mercedes-Benz EQ Modelle und der erste vollelektrische Van der Marke.

Leistungsrange

150 kW

i
Beschleunigung

12,1 s auf 100 km/h

Höchstgeschwindigkeit

160 km/h

Warum Mercedes-Benz EQV?

  • Luxuriöse Großraumlimousine
  • Ladekabel für bis zu 8 Personen
  • Sie bietet umfangreichen Serien- und Sicherheitsausstattung sowie ein Maximum an Luxus und Fahrkomfort.

Das bietet nur der Mercedes-Benz EQV Van

Der Mercedes-Benz EQV Van sorgt mit dem gewohnten Raumgefühl eines Van in Verbindung mit dem leisen Elektromotor für ein Fahrgefühl erster Klasse. Die Zugehörigkeit zur Mercedes-Benz EQ-Familie ist dank der typischen Designelemente unverkennbar. Auf dem vollständig ebenen Boden des EQV kann man nicht nur die Sitze mit oder gegen die Fahrtrichtung montieren, man kann sogar alle Sitzelemente ausbauen und dann jede Menge Gepäck transportieren

STERNPARTNER TESMER

immer gut informiert

Die für die EQ-Familie markentypische Black-Panel-Kühlerverkleidung in Verbindung mit dem Zentralstern kennzeichnet den Mercedes-Benz EQV eindeutig als Mitglied der EQ-Familie von Mercedes-Benz. Die Großraumlimousine vereint maximalen Komfort mit einem weitreichenden vollelektrischen Antrieb.

Technische Daten

Leistungsrange
150 kW i
Beschleunigung
12,1 s auf 100 km/h
Drehmoment
362 Nm i
Verbrauch kombiniert
27,6 - 28,0 kWh/ 100km i
CO₂-Ausstoß kombiniert
0 i
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
Reichweite
362 - 363 km i
Dauerleistung
70 kW i

Maße und Abmessungen

Länge
5,14 - 5,37 m
Breite
1,93 m ohne Außenspiegel
Höhe
1,91 - 1,96 m
Radstand
3,20 - 3,43 m
Leergewicht
2635 - 2660 kg 1
Zuladung
915 - 940 kg
Anhängelast (max.)
750 kg (gebremst & ungebremst)

Farben

obsidianschwarz metallic
graphitgrau metallic
selenitggrau metallic
hyazinthrot metallic
canvasitblau metallic
briliantsilber metallic
bergkristallweiß metallic
arktikweiß uni
jupiterrot uni
stahlblau uni
kieselgrau uni

Der Mercedes-Benz Van fährt derzeitig mit 2 verschiedenen Motorisierungen bzw. Motor-Getriebekombinationen vor:

Mercedes-Benz EQV 300 lang
Leistung
204 PS i
Drehmoment
362 i
Stromverbrauch kombiniert
27.6 i
CO₂-Emmision gesamt
0 g/100km i
Mercedes-Benz EQV 300 extralang
Leistung
204 PS i
Drehmoment
362 i
Stromverbrauch kombiniert
28.0 i
CO₂-Emmision gesamt
0 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-Benz EQV Vans

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

Ladeleistung

Serienmäßig verfügt der Mercedes-Benz EQV über einen 11.0-kW-On-Board-Charger. An einer geeigneten Wallbox oder öffentlichen AC-Ladesäule beträgt die Ladedauer 585 Minuten. Die Peak-Ladeleistung an einer DC-Ladesäule liegt bei 110 Kilowatt. Unter idealen Bedingungen kann Mercedes-Benz innerhalb von 47 Minuten  wieder aufgeladen werden. Die Ladezeit entspricht 10–80 % Vollladung bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit Versorgungsspannung 400 V, Strom mindestens 300 A. Die Ladezeit kann abweichen abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und bei Einsatz zusätzlicher Nebenverbraucher, wie zum Beispiel der Heizung. Der Typ2 und CCS-Ladeanschluss befinden sich bei diesem Fahrzeug vorne links.

Ausstattungslinien

Mercedes-Benz EQV Van Ausstattungslinien

Der Mercedes-Benz EQV ist serienmäßig bereits sehr umfangreich ausgestattet und als lange oder extralange Großraumlimousine erhältlich. In der extralangen Ausführung des EQV bieten 2 Sitzreihen viele Möglichkeiten mit bis zu 8 Sitzplätzen.

Das Sitzkomfort-Paket beinhaltet eine Sitzkissentiefenverstellung für Fahrer- und Beifahrer, die zusammen mit der 4-Wege-Lordosenstütze für eine Ergonomie sorgt, die sogar die Kriterien der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. erfüllen. Das optional erhältliche Panorama-Schiebedach verstärkt durch den großzügigen Lichteinfall das großzügige Raumgefühl. Mit dem Burmester® Surround-Soundsystem wird allen Passagieren ein unvergleichbares Klangerlebnis geboten. Die sogenannten Tisch- und Liegepaket sorgen für maximalen Komfort an Bord des Mercedes-Benz EQV – ganz gleich, ob Sie während der Fahrt arbeiten oder sich im Liegen ausruhen möchten.

Für noch mehr Fahrkomfort sorgt die optionale AIRMATIC Luftfederung, die dank individueller Fahrprogramme einen weiteren Mehrwert bietet.

Das sind die Ausstattungshighlights des Mercedes-Benz EQV Van

  • Sitzkomfort-Paket
  • MBUX Mercedes-Benz User Experience
  • Vollklimatisierung
  • Burmester® Surround-Soundsystem
  • Ambientebeleuchtung im Cockpit
  • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Stauraum

Mercedes-Benz EQV Van Kofferraum

Der Mercedes-Benz EQV Van ist mit bis zu 8 Sitzplätzen erhältlich. Legt man die hinteren Sitze um lässt sich das Kofferraumvolumen des EQV auf 1030 Liter bei insgesamt 8 Sitzplätzen bis 1410 Liter bei insgesamt 6 Sitzen auf bis zu 4630 - 5010 Liter vergrößern.

Stütz- und Dachlast

Mercedes-Benz EQV Van Stütz- und Dachlast

Auf dem Dach des Mercedes-Benz EQV dürfen erstaunlich hohe Lasten von bis zu 150 Kilo transportiert werden, eine praktische Dachreling gibt es optional dazu.

Mercedes-Benz EQV Van Anhängelast

Fahrzeug Zulässiges Gesamtgewicht Zuladung Stützlast Anhängelast ungebremst Anhängelast gebremst Dachlast
Mercedes-Benz EQV 300 lang 3500 kg 940 kg
Mercedes-Benz EQV 300 extralang 3500 kg 915 kg

Assistenzsysteme

Mercedes-Benz EQV Van Sicherheit?

In dem Mercedes-Benz EQV Van sind Sie dank zahlreicher sowohl nützlicher als auch intelligenter und vernetzter Assistenzsysteme (fast) so sicher wie in Abrahams Schoß. Sicheres und entspanntes Reisen ist im Merdes-Benz EQV daher schon serienmäßig garantiert. Sämtliche Sicherheitsausstattungen wie die diversen Assistenzsysteme, Airbags und Fahrdynamikregelsysteme befinden sich auf dem gewohnt hohen Niveau von Mercedes-Benz. So sorgen unter anderem radargestützte Kollisionswarner dafür, dass Unfälle idealerweise vermieden, mindestens aber abgemildert werden.

Optional sind nachfolgende Assistenzsysteme wählbar:

  • Digitaler Innenspiegel
  • URBAN GUARD
  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Park-Paket mit 360°-Kamera
  • Spurhalte-Assistent

Wiki

Mercedes-Benz EQV Van

Erfahren Sie Wissenswertes über den Mercedes-Benz EQV Van

Der Mercedes-Benz EQV wird in Vitoria, Spanien, produziert. Die vollelektrische Großraumlimousine rollt dort gemeinsam mit der V-Klasse und dem Mercedes-Benz Vito vom Band. Das Mercedes-Benz Werk im Herzen des Baskenlandes, das im Nordwesten Spaniens liegt, ist das weltweit zweitgrößte Transporterwerk der Daimler AG. Ehemals zur Auto-Union gehörend, rollte hier im Jahr 1954 das erste Fahrzeug vom Band. Derzeit sind in dem Werk, das im Jahr 1981 vollständig von der damaligen Daimler Benz AG übernommen wurde, über 5000 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Mercedes-Benz EQV 300 extralang - 300 lang gibt es mit verschiedenen Motorisierungen und Antriebsarten:

Fahrzeug Antriebsform Antriebsart
Mercedes-Benz EQV 300 lang Front Strom
Mercedes-Benz EQV 300 extralang Front Strom

Der Mercedes-Benz EQV ist der Van der EQ Fahrzeugreihe und bietet den gewohnten Komfort sowie das Raumgefühl der V-Klasse von Mercedes-Benz.

Der Mercedes-Benz EQV ist inklusive beider Außenspiegel 2.24 Meter breit, was sich positiv auf das Platzangebot im Fahrzeuginneren auswirkt.

Der Mercedes-Benz EQV Ladeanschluss befindet sich vorne links im Bereich der Frontverkleidung, so lassen sich an der Ladesäule auch problemlos die Schiebetüren öffnen.

Das Raumgefühl im Mercedes-Benz EQV Van entsteht nicht nur dank der großzügig bemessenen Sitzplätze und der erhöhten Sitzposition der Passagiere. Eine Länge von 5,14 bis 5,37 in Verbindungen mit dem Radstand von 3,20 bis 3,43 m schaffen reichlich Platz – entweder in der langen oder extralangen Version des EQV. Dank der Fahrzeugbreite von knapp 1,93 ist ausreichend Abstand zum Sitznachbarn vorhanden und die maximale Fahrzeughöhe von ca. 1,91 m sorgt auch bei größeren Passagieren dafür, dass immer genug Abstand zum Fahrzeughimmel bleibt.

Mercedes-Benz EQV 300 lang Van | Stromverbrauch kombiniert: 27.6 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km¹²

Mercedes-Benz EQV 300 extralang Van | Stromverbrauch kombiniert: 28.0 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153.  Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung. Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart. 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

Es handelt sich um „WLTP-CO₂-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Ab Januar 2021 sind die Mitgliedstaaten der Europäischen Union verpflichtet, dafür zu sorgen, dass für neue Pkw, die ausgestellt bzw. zum Kauf oder zum Leasing angeboten werden, mit Verbrauchs- und Emissionsangaben nach dem neuen Prüfzyklus WLTP geworben wird. An der Novellierung der deutschen Pkw-EnVKV, durch die diese Verpflichtungen im deutschen Recht umgesetzt werden sollen, wird derzeit gearbeitet; ihre Fertigstellung verzögert sich allerdings. Für eine Reihe von Neufahrzeugen stehen keine NEFZ-Werte mehr zur Verfügung und können daher nicht mehr angegeben werden. Für die Verbraucherinnen und Verbraucher ist es daher sinnvoll, über die realitätsnäheren WLTP-Werte informiert zu werden.