Sternpartner Tesmer

Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen

STERNPARTNER TESMER - immer gut informiert:

Die Geländewagen der aktuellen Mercedes-Benz G-Klasse vereinen die Weltbesten Offroad-Eigenschaften für rauestes Gelände mit Lounge-Komfort im stilvollen Innenraum. Das 9G-TRONIC Getriebe sorgt für komfortable und performante Langstreckeneigenschaften einerseits und bewältigt gemeinsam mit dem adaptiven Verstelldämpfung im Fahrwerk auch die anspruchsvollsten Geländepassagen. Ob für den professionellen Einsatz im harten Gelände, für die aktive Familie mit hoher Affinität zur Natur oder aktive Sport- und Extrem-Reisen:

Mit einer Mercedes-Benz G-Klasse erreicht man jedes Ziel. 

Leistungsrange

210 - 422 kW/ 286 - 422 PS

i
Beschleunigung

5,9 - 7,4 s auf 100 km/h

Höchstgeschwindigkeit

199 - 210 km/h

Warum G-Klasse Geländewagen?

  • Die Mercedes-Benz G-Klasse gehört zu den Autos, die echten Ikonen-Charakter haben.
  • Seit über 40 Jahren bringt die Mercedes-Benz G-Klasse ihre Fahrer und Passagiere an Orte auf der ganzen Welt, die für die meisten Autos nicht erreichbar wären!
  • Der unverwechselbare Geländewagen vereint dabei traditionelle Tugenden, unverwechselbares Design und modernste Offroad-Technologie mit exklusivem und individuellem Interieur der Oberklasse.
  • Gemeinsam mit der G manufaktur gestalten Kunden ihre ganz persönliche G-Klasse und setzen Akzente mit nahezu unendlichen Farbkombinationen im Interieur, für Exterieurakzente und die Lackierung des Fahrzeugs.

Mercedes-Benz G-Klasse

Maßstäbe für Performance im Gelände, die nur der Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen bietet:

Überlegene Offroad-Performance bei maximalen Annehmlichkeiten für Fahrer und Beifahrer ist seit 1979 Ursprung und Ziel der G-Klasse. Sie setzt seit jeher Maßstäbe in allen Leistungsindikatoren für Geländetauglichkeit. So liegt die maximale Steigfähigkeit der G-Klasse bei bis zu 100%. Gewässer können mit einer maximalen Wattiefe von 70 cm bewältigt werden und selbst Schräglagen bis zu 70% meistert eine G-Klasse.

Technische Daten

Hubraum
2925 - 3982 cm³
Leistungsrange
210 - 422 kW/ 286 - 422 PS i
Beschleunigung
5,9 - 7,4 s auf 100 km/h
Drehmoment
600 - 700 Nm i
Verbrauch kombiniert
10,9 - 15,3 l/100 km i
CO₂-Ausstoß kombiniert
286 - 348 g/km i
Höchstgeschwindigkeit
199 - 210 km/h

Maße und Abmessungen

Länge
4669 mm
Breite
1931 mm ohne Außenspiegel
Höhe
1969 mm
Radstand
2890 mm
Leergewicht
2429 - 2489 kg 1
Zuladung
661 - 721 kg
Anhängelast (max.)
750 kg (ungebremst) und 3500 kg (gebremst)
Wendekreis
13,6 m

Farben

Uni-Lack schwarz
Uni-Lackierung polarweiß
obsidianschwarz metallic
iridiumsilber metallic
rubellitrot metallic
Mojavesilber Metallic mojavesilber metallic
Canvasitblau metallic cavansitblau metallic
smaragdgrün metallic
selenitggrau metallic
magnetitschwarz metallic
brilliantblau metallic
G manufaktur classicgrau uni
G manufaktur wüstensand uni
G manufaktur jupiterrot uni
G manufaktur tiefgrün uni
G manufaktur dunkelblau uni
G manufaktur vintageblau uni
G manufaktur meerblau metallic
G manufaktur graphit metallic
G manufaktur südseeblau metallic
G manufaktur oliv metallic
G manufaktur periklasgrün metallic
G manufaktur travertinbeige metallic
G manufaktur indiumgrau metallic
G manufaktur hyazinthrot metallic
G manufaktur mysticblau bright
G manufaktur mysticbraun bright
G manufaktur opalithweiß bright
G manufaktur platin magno
G manufaktur Monza grau magno
G manufaktur nachtschwarz magno
G manufaktur dunkeloliv magno
G manufaktur citrinbraun magno
G manufaktur kupferorange magno
G manufaktur kalaharigold magno
G manufaktur manganitgrau magno
G manufaktur magno exklusiv
G manufaktur green hell magno
G manufaktur opalithweiß magno

Das Herzstück der G-Klasse: Für jedes Einsatzgebiet der optimale Antrieb. Der Mercedes-Benz Geländewagen fährt derzeitig mit zwei verschiedenen Motorisierungen als Diesel und mit einer Benzin-Motorisierung bzw. Motor-Getriebekombinationen vor

Alle Motorisierungs-Varianten Mercedes-Benz G-Klasse auf einen Blick:

G 350 d
Getriebe
9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
2925 cm³
WLTP-Verbrauch
11,8 - 10,9 i
CO₂-Emission gesamt
309 - 286 g/100km i
G 400 d
Getriebe
9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
2925 cm³
WLTP-Verbrauch
11,8 - 10,9 i
CO₂-Emission gesamt
309 - 286 g/100km i
G 500
Getriebe
9-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum
3982 cm³
WLTP-Verbrauch
15,3 - 14,7 i
CO₂-Emission gesamt
348 - 335 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-Benz G-Klasse

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

immer gut informiert:

STERNPARTNER TESMER

immer gut informiert:

Die G-Klasse! Der Geländewagen! Seit 1979 ein fahrendes und begehrtes Meisterwerk, das vor keinem Abenteuer Halt macht und seinen Passagieren maximale Sicherheit und Fahrkomfort bietet: Klimautomatik und elektrisch verstellbare Sitze gehören ebenso zur Serienausstattung wie der Leiterrahmen, der aus geschlossen Quertraversen und Längsprofilen besteht und der G-Klasse damit ihre unvergleichliche Stabilität und Verwindungs- und Biegesteifigkeit verleiht.

Die Low Range Geländeuntersetzung kann aus der Mittelkonsole aktiviert werden, um die G-Klasse auch extreme Steigungen herauszubringen und bei Bergabfahrten zusätzliche Bremswirkung zu entwickeln. Drei zuschaltbare Differentialsperren sorgen für Traktion, auch wenn der Untergrund nur noch einem Rad Vortrieb ermöglicht.

Ausstattungslinien

Mercedes-Benz G-Klasse Ausstattungslinien

Der Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen ist mit zwei zusätzlichen AMG-Design-Paketen erhältlich, das sind die Highlights der jeweiligen Varianten:

Durch das Mercedes-Benz G-Klasse AMG Night-Paket erhält das Fahrzeug Außenspiegelgehäuse in schwarz und der Reserveradring aus der G manufaktur ist in Obsidianschwarz lackiert. Die AMG-spezifische Kühlerverkleidung wertet die Frontpartie sportlich auf und der optischer Unterschutz erscheint passend zum Reserveradring ebenfalls in Obsidianschwarz.

Mit dem AMG Trail Package erhält die Mercedes-Benz G-Klasse schützende Schmutzfänger an den hinteren Radläufen, die das eigene Fahrzeug aber auch den hinteren Verkehr vor Kratzern und Steinschlägen bewahren. Die Fänger bestehen aus langlebigem UV-beständigem Material, die den Gesamteindruck des Fahrzeugs erhalten, denn sie fügen sich nahtlos in das Außendesign ein. Passend dazu enthält das Paket einen optischen Unterschutz in Obsidianschwarz, Fußmatten aus hochwertigem Gummi und 20“ AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design schwarz matt lackiert und glanzgedreht mit 275/50 R20 auf 9,5J x 20 ET35.

Das sind die Ausstattungshighlights der Mercedes-Benz G-Klasse:

  • Aktiver Spurhalte-Assistent
  • Technik-Paket
  • MULTIBEAM LED
Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen Kofferraum

Stauraum

Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen Kofferraum

Die Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen verfügt über maximal 5 Sitzplätze und die hinteren Sitze lassen sich umlegen. So vergrößert sich das Kofferraumvolumen von 667 auf 1941 Liter für Sportausrüstung, Gepäck für das nächste Abenteuer oder den treuen Vierbeiner.

Hinweise zum Anhängerbetrieb

Mercedes-Benz G-Klasse Anhängelast

Mit einer ungebremsten Anhängelast von 750 Kilogramm und einer gebremsten Anhängelast von 3,5 Tonnen gibt es eigentlich nichts, was eine G-Klasse nicht ziehen könnte: Vom Pferd über das Boot bis hin zum Segelflugzeug.

 

Die maximale Anhängelast der G-Klasse Geländewagen ist in Übrigen unabhängig von der gewählten Motorisierung:

Fahrzeug Leergewicht Zulässiges Gesamtgewicht Zuladung Stützlast Anhängelast ungebremst Anhängelast gebremst Dachlast
G 350 d 2451 kg 3150 kg 699 kg 140 kg 750 kg 3500 kg 200 kg
G 400 d 2489 kg 3150 kg 661 kg 140 kg 750 kg 3500 kg 200 kg
G 500 2429 kg 3150 kg 721 kg 140 kg 750 kg 3500 kg 200 kg
Mercedes-Benz G-Klasse Stütz- und Dachlast

Stütz- und Dachlast

Mercedes-Benz G-Klasse Stütz- und Dachlast

Die maximale Dachlast wird mit 200 kg angegeben und ist somit auch für ein Dachzelt geeignet, mit dem der Schlafplatz den Sternen noch etwas näherkommt. Wichtig für ambitionierte Rad-Abenteurer: Die Stützlast von 140 kg. Diese reicht aus, um neben einem Fahrradträger auch zwei-drei handelsübliche Elektrofahrräder zu transportieren.

Assistenzsysteme

Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen Sicherheit

Bereits in der Basisversion verfügt die G-Klasse über zahlreiche Assistenzsysteme, die das Leben nicht nur schöner, sondern auch sicherer machen. Dazu zählt zum Beispiel der radargestützte Kollisionswarner, der Unfälle idealerweise vermeiden oder die Unfallfolgen zumindest vermindern soll. Im Euro-NCAP Crashtest wurde die G-Klasse im Jahr 2019 getestet. Die Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen erzielte in diesem renommierten Crash-Test 5 von fünf möglichen Sternen. Beim Schutz von Erwachsenen erzielte die Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen 90 % der erforderlichen Punkte. Auch der Schutz von mitreisenden Kindern wird bei diesem Crash-Test-Versuch ausführlich getestet und berücksichtigt. In dieser Disziplin erreichte das Fahrzeug 83 % der notwendigen Punkte.

 

Auch die Assistenzsysteme der Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen tragen zu der guten Bewertung bei, die serienmäßig und ab Werk verfügbaren Sicherheitsunterstützungen wurden mit 72 % bewertet und Mercedes-Benz Fahrzeuge schützen nicht nur die eigenen Fahrer und Mitreisende, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. Hier erzielte der 78 % von möglichen 100 Punkten.

Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen Crashtest-Video

© Euro NCAP 27.02.2019

Optional sind Assistenzsysteme wählbar wie der aktive Spurhalte-Assistent, der per Lenkradvibration vor unbeabsichtigt überfahrenen Linien warnt oder bei belegter Spur mit Bremsung eingreift. Der Verkehrszeichen-Assistent ist in der Lage durch intelligente Verknüpfung von Kamera- und Kartendaten vor Geschwindigkeitslimits, Überholverboten und Einfahrverboten zu warnen. Mit dem URBAN GUARD Paketerhält das Fahrzeug eine Rundum-Überwachung. Es bietet eine Einbruch- und Diebstahlwarnanlage und einen Abschleppschutz, der Lageveränderungen erkennen kann.

Wiki

Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen

Erfahren Sie Wissenswertes über das Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen

Sämtliche G-Klasse Geländewagen Modelle verfügen über eine Stützlast von 140 kg.

 

Die G-Klasse erfüllt die Euro 6d Abgasnorm.

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Inklusive Außenspiegel ist die Mercedes-AMG G-Klasse 2055 mm also 2.06 Meter breit.

Als Mercedes-AMG G 63 verfügt diese G-Klasse über ein Tankvolumen von 100 Liter. Der Tankeinfüllstützen der G-Klasse befindet sich hinten rechts.

Bereits der erste G-Klasse lief 1979 in Graz, Österreich vom Band. Auch die aktuelle Mercedes-Benz G-Klasse Geländewagen wird dort in Kooperation mit Magna-Steyr gefertigt

Die G-Klasse ist derzeit noch nicht als Plug-in-Hybrid-Version erhältlich, eine rein elektrisch angetriebene Version wurde mit dem EQG Concept Mitte 2021 vorgestellt und der Marktstart soll 2024 erfolgen.

Das G in G-Klasse (beziehungsweise der werksinternen Bezeichnung G-Modell) bezeichnet den Fahrzeugtypus und somit steht somit für Geländewagen.

Die G-Klasse erfüllt die Euro 6d Abgasnorm. Über die komplette Range liegt der kombinierte Verbrauch zwischen 11,8 - 10,9 - 15,3 - 14,7 l/100 km, die kombinierten CO₂-Emissionen werden mit 309 - 286 - 348 - 335 g/km angegeben. ¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

 

Das Fahrzeug ist 4669 mm lang, ohne Außenspiegel 1931 Millimeter breit und maximal 1969 mm hoch. Der Radstand beträgt 2890 mm.

 

Mercedes-Benz G 350 d Geländewagen | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 - 10,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:309 - 286 g/km¹²

Mercedes-Benz G 400 d Geländewagen | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 - 10,9 l/100 km |

Mercedes-Benz G 500 Geländewagen | WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert:348 - 335 g/km¹²

 

 

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.  

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Den mit permanentem Allrad ausgestattete Mercedes-Benz G 350 d - 500 gibt es mit verschiedenen Motorisierungen und Antriebsarten:

Fahrzeug Antriebsform Antriebsart Bauform
Mercedes-Benz G 350 d Allrad Diesel Geländewagen
Mercedes-Benz G 400 d Allrad Diesel Geländewagen
Mercedes-Benz G 500 Allrad Benzin Geländewagen