Fahrzeugmodell

Mercedes-Benz V-Klasse

Die Mercedes-Benz V-Klasse überzeugt – egal, ob auf der kurzen Fahrt als Shuttle, auf dem Weg zur Arbeit, beim Familienausflug oder auf tausenden Kilometern ins Abenteuer. Das moderne, kraftvolle Exterieur-Design der Großraumlimousine, der effiziente Antrieb, diverse Assistenzsysteme und vor allem der komfortable und variable Innenraum machen die V-Klasse zu einem wahren Allrounder – und das schon in der Serienausstattung. Die Ausstattungslinien RISE, AVANTGARDE, AVANTGARDE EDITION, EXCLUSIVE und EXCLUSIVE EDITION zeigen darüber hinaus, dass eine Großraumlimousine zugleich aufregend und sportlich und elegant und komfortabel sein kann. Dabei ist die V-Klasse auf dem neusten Stand der Technik und bietet mit MBUX, Burmester® Surround-Soundsystem, Ambientebeleuchtung, PARKTRONIC, Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC, Panorama-Schiebedach und vielen weiteren Ausstattungshighlights, ein Fahrzeug, das auch nach vielen tausend Kilometern noch begeistert.

Leistungsrange

120-174 kW/ 163-237 PS

i
Verbrauch komb.

6,9-5,9 l/100 km

i
Höchstgeschwindigkeit

188-220 km/h

Warum V-Klasse?

Die V-Klasse ist der Allrounder in Sachen Personen- und Ladeguttransport. Neben dem kraftvollen Exterieur-Design bietet der Kleinbus ein ergonomisches und variables Innenraumkonzept sowie Sitzplätze für bis zu acht Personen. Wie bei Mercedes-Benz Fahrzeugen üblich bietet die Mercedes-Benz V-Klasse eine umfassende Sicherheitsausstattung und wartet in der aktuellen Ausführung auch mit dem MBUX-Infotainmentsystem auf. Zu den Ausstattungshighlights gehören neben dem Burmester® Surround-Soundsystem sicherlich auch das große Panorama Schiebedach darüber hinaus ist die V-Klasse auch als Reisemobil (Marco Polo) erhältlich.

Technische Daten

Hubraum
1950 cm³
Leistungsrange
120-174 kW/ 163-237 PS i
Drehmoment
380-500 Nm i
Verbrauch komb.
6,9-5,9 l/100 km i
CO₂-Ausstoß komb.
190-155 g/km i
Höchstgeschwindigkeit
188-220 km/h

Maße und Abmessungen

Länge
4,9 / 5,14 / 5,37 m
Breite inkl. Außenspiegel
2,25 m
Höhe inkl. Dachreling
1,96 m
Radstand
3,2 - 3,43 m
Sitze
6-8

Farben

arktikweiß
kieselgrau
granitgrün
stahlblau
jupiterrot
hellelfenbein
rot metallic
schwarz metallic
dunkelgrau metallic
hellgrau metallic
weiß metallic
silber metallic

Maße / Abmessungen

Die Mercedes-Benz V-Klasse ist in den Modellvarianten „Kompakt“, „Lang“ und „Extralang“ erhältlich. Die kompakte Version der V-Klasse ist dabei knapp 4,9 Meter lang, die lange Version hat eine Länge von 5,14 Metern und die extralange Version der Großraumlimousine misst ganze 5,37 Meter. Ohne Außenspiegel ist die V-Klasse 1,93 Meter breit, inklusive der Außenspiegel 2,25 Meter. Die Höhe des Fahrzeugs beträgt ca. 1,91 Meter, mit Dachreling 1,96 Meter. Der Radstand liegt bei den kompakten und langen Modellen bei 3,2 und bei der extralangen V-Klasse bei 3,43 Meter. Der Wendekreis wird je nach Modellvariante mit 11,8 oder 12,5 Metern angegeben. Das Leergewicht beträgt zwischen 2125 kg und 2230 kg, bei einer Nutzlast von bis zu 892 kg.

Alle Varianten der Mercedes-Benz V-Klasse im Überblick:

Die Mercedes-Benz V-Klasse ist zurzeit in Bezug auf Motor, Leistung und Getriebe in drei Varianten auf dem Markt, die jeweils mit Hinterrad- und Allradantrieb verfügbar sind.

Mercedes-Benz V 220 d
Leistung
163 PS i
Getriebe
9-Gang Automatik
Drehmoment
380 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
6,2 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
163 g/100km i
Mercedes-Benz V 220 d Allrad
Leistung
163 PS i
Getriebe
9-gang Automatik
Drehmoment
380 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
7,1 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
188 g/100km i
Mercedes-Benz V 250 d
Leistung
190 PS i
Getriebe
9-Gang Automatik
Drehmoment
440 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
6,4 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
168 g/100km i
Mercedes-Benz V 250 d Allrad
Leistung
190 PS i
Getriebe
9-Gang Automatik
Drehmoment
440 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
7,2 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
191 g/100km i
Mercedes-Benz V 300 d
Leistung
237 PS i
Getriebe
9-Gang Automatik
Drehmoment
500 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
6,4 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
168 g/100km i
Mercedes-Benz V 300 d Allrad
Leistung
237 PS i
Getriebe
9-gang Automatik
Drehmoment
500 i
Hubraum
1950 cm³
WLTP-Verbrauch
7,2 l Diesel/100 km i
CO₂-Emmision gesamt
191 g/100km i

Sofort verfügbare Mercedes-Benz V-Klasse

STERNPARTNER TESMER bietet Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Vorführ- und Gebrauchtwagen.

V-Klasse Ausstattungslinien

Mercedes-Benz V-Klasse

Die Mercedes-Benz V-Klasse macht schon in der Basisvariante einiges her. Die Großraumlimousine bietet nicht nur einen geräumigen Innenraum mit bis zu acht Sitzplätzen, sondern wartet auch mit dem 9-Gang-Automatikgetriebe, Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST, Seitenwind-Assistent, Fahrlicht-Assistent, Tempomat und BlueEFFICIENCY Paket auf. Im Innenraum zeigt das Mercedes-Benz User Experience-Mediasystem mit 7“ großem Touchscreen, das Multifunktionslenkrad, das verbaute LTE-Kommunikationsmodul und die Klimaanlage TEMPMATIC mit Pollenfilter, dass Sie mit der V-Klasse in der Basisvariante schon ein Fahrzeug auf Premiumniveau erhalten.

Mercedes-Benz V-Klasse RISE

Ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis bietet die Mercedes-Benz V-Klasse RISE. Die Einzelsitze im Fond werden hier serienmäßig durch eine komfortable 3er-Sitzbank ersetzt. Im Fahrgastraum ist in dieser Modellvariante ein strapazierfähiger Kunststoffboden verbaut, der auch robustere Einsätze ohne Probleme übersteht. Gleichzeitig sorgt das Sitzschienensystem mit Schnellverriegelung dafür, dass die V-Klasse schnell und flexibel vom Reisemobil zum Ladegut-Transporter umgebaut werden kann.

Mercedes-Benz V-Klasse EDITION

Die Mercedes-Benz V-Klasse EDITION zeigt, dass Sportlichkeit auch bei einer Großraumlimousine kein Wunschdenken bleiben muss. Mit dem Sport-Paket Exterieur inklusive 17 Zoll Leichtmetallrädern und Sportfahrwerk bekommt die V-Klasse nicht nur markantere Züge, sondern auch ein sportlicheres und agileres Fahrverhalten verpasst. Die Funktionalität und Variabilität der V-Klasse nimmt dabei jedoch keineswegs ab. Zugleich sorgen das Park-Paket mit Rückfahrkamera und PARKTRONIC, Spurhalte- und Totwinkel-Assistent dafür, dass bei aller Sportlichkeit auch das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommt.

Mercedes-Benz V-Klasse AVANTGARDE

Die Mercedes-Benz V-Klasse AVANTGARDE punktet gegenüber der Serienausstattung der V-Klasse mit diversen funktionalen und optischen Anpassungen. 17 Zoll Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design sorgen mit dem AGILITY CONTROL Fahrwerk für eine ruhige und komfortable Straßenlage. Das LED Intelligent Light System bietet mit seiner variablen Lichtverteilung, aktiver Kurvenlichtfunktion, Landstraßen-, Autobahn- und Abbiegelicht, erweitertem Nebellicht und dynamischer Leuchtweitenregelung in jeder Situation für gute Sicht ohne, dass andere Verkehrsteilnehmer negativ beeinflusst werden. Eine zweite Schiebetür auf der linken Seite des Fahrzeugs sorgt für entspanntes Be- und Entladen und noch mehr Flexibilität bei der Fahrgastraum-Nutzung.

Mercedes-Benz V-Klasse AVANTGARDE EDITION

Die Mercedes-Benz V-Klasse AVANTGARDE EDITION wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht. Das Fahrassistenz-Paket inklusive Spurhalte-Assistent, Totwinkel-Assistent, ACTIVE BRAKE ASSIST und PRE-SAFE® System unterstützen den Fahrer während der Fahrt und sorgen für eine entspannte und sichere Reise. Mit dem Park-Paket mit 360°-Kamera und PARKTRONIC stellen selbst engere Parkhäuser und schmale Parklücken keine großen Herausforderungen mehr da. Für besonders komfortables Reisen ist die Mercedes-Benz V-Klasse AVANTGARDE EDITION darüber hinaus zum Beispiel mit einem 10,25 Zoll großen HD-Touchscreen, Verkehrszeichen-Assistent, Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz und einem Burmester® Surround-Soundsystem für ein atemberaubendes Klangerlebnis ausgestattet.

Mercedes-Benz V-Klasse EXCLUSIVE

Mit der Mercedes-Benz V-Klasse EXCLUSIVE wird Komfort zu Luxus. Das AVANTGARDE Sport-Paket Exterieur, das Panorama-Schiebedach und 19 Zoll Leichtmetallräder in 16-Speichen-Design sorgen für ein markantes, aber edles Design. Im Innenraum vermitteln Zierelemente in gebürstetem Aluminium, der DINAMICA Innenhimmel in schwarz oder porzellan, sowie das AVANTGARDE Design-Paket Interieur das luxuriöse Auftreten der V-Klasse EXCLUSIVE. In Sachen Funktionalität macht die V-Klasse EXCLUSIVE gegenüber dem edlen Design dennoch keinerlei Abstriche. Im Gegenteil: Ausstattungsmerkmale, wie zum Beispiel der Fernlicht-Assistent PLUS, Sitzklimatisierung im Fond, Mittelkonsole mit Kühlfach und elektrisch einstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz mit praktischer Memory-Funktion zeigen das hohe Niveau der V-Klasse EXCLUSIVE in Sachen Komfort, Konnektivität, Sicherheit und Fahrassistenz.

Mercedes-Benz V-Klasse EXCLUSIVE EDITION

Die Mercedes-Benz V-Klasse EXCLUSIVE EDITION bietet gegenüber der V-Klasse EXCLUSIVE werksseitig weitere nützliche Ausstattungsmerkmale, wie das Diebstahlschutz-Paket oder das Fahrassistenz-Paket, mit Spurhalte-Assistent, Totwinkel-Assistent, aktivem Brems-Assistent und PRE-SAFE® System. Darüber hinaus gehört bei der EXCLUSIVE EDITION ein Reserverad zur Serienausstattung. Der aktive Abstands-Assistent DISTRONIC unterstützt den Fahrer während der Fahrt und sorgt gemeinsam mit den diversen anderen Assistenzsystemen für eine sichere Reise. Die V-Klasse EXCLUSIVE EDITION hat zudem eine Warmwasser-Zusatzheizung mit Standheizung, sowie eine Funkfernbedienung für die Warmwasser-Zusatzheizung und 12 V Steckdosen für die Sitzreihen im Fond.

Der Mercedes-Benz Marco Polo – eine V-Klasse auf Reisen

Der Mercedes-Benz Marco Polo ist das Reisemobil von Mercedes-Benz. Die Modellvarianten bzw. Ausstattungslinien Marco Polo, Marco Polo EDITION, Marco Polo HORIZON und Marco Polo HORIZON EDITION basieren grundlegend auf der Mercedes-Benz V-Klasse, sind aber für längeres Reisen, Wohnen und Schlafen optimiert. Die genannten Modelle teilen mit der V-Klasse nicht nur die Motor- und Getriebekombinationen, das 9-Gang-Automatikgetriebe und Modellvarianten mit Allrad- und Hinterradantrieb, sondern auch die Agilität und den Fahrkomfort der Großraumlimousine. Damit der Mercedes-Benz Marco Polo auf kurzen Reisen, langen Abenteuertouren und auch im Alltag bestehen kann, bietet schon die Serienausstattung des Marco Polo eine Reihe cleverer und durchdachter Funktionen und Features in Mercedes-Benz Qualität.

Mercedes-Benz Marco Polo

Die Serienausstattung des Marco Polo umfasst das Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX, ein digitales Radio, Multifunktionslenkrad mit Reiserechner, Colorverglasung im Fond, 12-V-Steckdosen und viele weitere Ausstattungshighlights. Darüber hinaus bietet der Marco Polo praktische Ausstattungsmerkmale im Bereich Wohnen und Schlafen. Mit der Mercedes-Benz Advanced Control lassen sich zahlreiche Camping-Funktionen, wie Wasserstand, Heizung, Licht und viele weitere optionale Ausstattungen steuern. Der Marco Polo hat einen 38-l-Frischwassertank und einen 40-l-Abwassertank, elektrische Ausstellfenster im Fahrgastraum, einen drehbaren Komfort-Fahrer- und Beifahrersitz, sowie ein Dachbett mit einer Liegefläche von ca. 2,05 m x 1,13 m. Mit den verbauten Rollos im Fond und Cockpitbereich lässt sich das Fahrzeuginnere abdunkeln.

Mercedes-Benz Marco Polo EDITION

Der Mercedes-Benz Marco Polo EDITION basiert auf dem Mercedes-Benz Marco Polo, überzeugt aber mit weiterführenden Ausstattungsmerkmalen, wie 17 Zoll Leichtmetallrädern im 20-Speichen-Design, Sportfahrwerk, großem 70-Liter-Kraftstoffbehälter und LED Intelligent Light System. Darüber hinaus erhöht das Park-Paket mit Rückfahrkamera und PARKTRONIC die Alltagstauglichkeit des Marco Polo noch weiter, während Spurhalte- und Totwinkel-Assistent für mehr Sicherheit sorgen.

Mercedes-Benz Marco Polo HORIZON

Der Mercedes-Benz Marco Polo HORIZON ist der perfekte Begleiter, wenn es um komfortables Reisen und stillvolles Wohnen geht. Das 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-Tronic, mit Tempomat und DIRECT SELECT Wählhebel, Lenkradschaltpaddles und DYNAMIC SELECT sorgt im Zusammenspiel mit dem verbauten Komfortfahrwerk für eine entspannte Fahrt, während das Mercedes-Benz User Experience Multimediasystem MBUX in Sachen Konnektivität und Multimedia keine Wünsche offenlässt. Der Marco Polo HORIZON hat serienmäßig ein LTE-Kommunikationsmodul verbaut. Der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST und ein Fahrlicht-Assistent unterstützen den Fahrer auf kurzen und langen Fahrstrecken. Im Innenraum sorgen das hochwertige Cockpit mit Designelementen in Klavieroptik, sowie der komfortable Fahrer- und Beifahrersitz und die elektrischen Ausstellfenster im Fahrgastraum für entspannte Fahr- und Pausenzeiten. Der Marco Polo HORIZON bietet neben einem Dachbett mit einer Liegefläche von ca. 2,05 m x 1,13 m zusätzlich eine 3er-Sitzbank als Komfortliege mit einer Liegefläche von 1,93 m x 1,35 m.

Mercedes-Benz Marco Polo HORIZON EDITION

Der Marco Polo HORIZON EDITION ist das Reisemobil für weite Strecken. Mit seinem 70 l großen Kraftstofftank, einem Sportfahrwerk, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und dem Spur-Paket, bestehend aus Spurhalte- und Totwinkel-Assistent, ist der Marco Polo HORIZON EDITION perfekt geeignet, um auch weiter entfernte Traumziele anzusteuern. Das Spiegelpaket und das Park-Parket mit Rückfahrkamera und Park-Assistent PARKTRONIC steigert darüber hinaus die Alltagstauglichkeit. Außen sorgen das Sport-Paket Exterieur und 17 Zoll Leichtmetallräder im 20-Speichen-Design für markantere Züge und unterstreichen das sportliche und agile Fahrverhalten des Marco Polo HORIZON EDITION.

Das sind die Ausstattungshighlights der Mercedes-Benz V-Klasse

  • 19″ Leichtmetallräder
  • Luftfederung AIRMATIC
  • Park-Assistent mit 360° Kamera
  • Burmester® Surround-Soundsystem
  • MBUX mit 10,25“ Touchscreen
  • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
  • Klimaautomatik TEMPMATIC
  • Elektrische Schiebetüren
  • Panorama-Schiebedach
  • Tisch-Paket
  • Liege-Paket
  • Luxussitze im Fond
  • Mittelkonsole mit Kühlfach

Ganz gleich ob auf der Fahrt zum Baumarkt, der langen Reise an den Urlaubsort oder auf dem Familienausflug, die V-Klasse meistert verschiedenste Herausforderungen. Mit bis zu acht komfortablen Sitzplätzen, einem Laderaumvolumen von bis zu 5,01 m3 und einer maximalen Zuladung von fast 1000 kg wird schnell klar, dass die V-Klasse ein wahres Allround-Talent ist. Dabei ist die V-Klasse nicht nur funktional, sondern beherrscht auch die Mercedes-Benz Design-Sprache. Das sportliche Exterieurdesign, die markanten Linien und ruhigen Flächen machen die Großraumlimousine zum absoluten Hingucker. Im Innenraum zeigt die V-Klasse, dass hier an alles gedacht wurde. Der großzügige und ergonomische Fahrerraum, das Multimediasystem MBUX mit Touchscreen-Media-Display und intelligenter Sprachsteuerung, sowie diverse Assistenzsysteme und das Burmester® Surround-Soundsystem zeigen, dass bei aller Funktionalität und herausragendem Design auch die Themen Komfort und Sicherheit nicht zu kurz kommen.

Kofferraum

Die V-Klasse ist ein wahres Raumwunder und hat je Modellvariante, Sitzanzahl und Positionierung der Sitze ein Laderaumvolumen von 610 bis 5.010 Litern. Die V-Klasse in der langen Version hat bei 8 verbauten Sitzen immer noch ein Laderaumvolumen von 1.030 Litern und damit in etwa so viel wie ein Mercedes-Benz A 220 d 4MATIC. Wird die Bestuhlung im Fond ausgebaut stehen üppige 4.630 Liter zur Verfügung und das bei einer Zuladung von bis zu 862 kg.

Stützlast

Die Stützlast der Mercedes-Benz V-Klasse beträgt 100 kg. Die maximale Dachlast beträgt 150 kg.

Anhängelast

Die maximale ungebremste Anhängelast der Mercedes-Benz V-Klasse beträgt 750 kg. Die gebremste Anhängelast beträgt 2000 kg.

Sicherheit

Die V-Klasse punktet nicht nur in Sachen Fahrkomfort und Design, sondern bietet auch in puncto Sicherheit die bekannte Mercedes-Benz Qualität. Dabei setzt Mercedes-Benz bei der V-Klasse auf Mercedes-Benz Intelligent Drive, das für innovative Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme steht. Das Highlight ist das optionale Fahrassistenz-Paket: die vier verschiedenen Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer während der Fahrt und können in brenzligen Situationen Unfälle verhindern oder abmildern.

In der Mercedes-Benz V-Klasse sind nachfolgende Assistenzsysteme wählbar

  • PRE-SAFE® System
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Spurhalte-Assistent
  • Totwinkel-Assistent
  • Attention Assist
  • Seitenwind-Assistent
  • LED Intelligent Light System

Mit dem Mercedes-Benz User Experience - MBUX steht Ihnen in der Mercedes-Benz V-Klasse ein Multimediasystem zur Verfügung, das in der Automobilwelt seinesgleichen sucht. Das modulare Infotainmentsystem ist für bis zu 8 Personen individualisier- und erweiterbar und lässt von der Smartphone-Integration über die Mercedes-Benz Navigation und den Verkehrszeichen-Assistent, bis hin zur intelligenten Sprachsteuerung keine Wünsche offen. Das bis zu 10,25 Zoll große Touchscreen-Display bildet dabei das Zentrum des Interieur Designs und heißt den Fahrer, zusammen mit der Ambientebeleuchtung im Cockpit in einem modernen und durchdachten Fahrzeug willkommen. Ein absolutes Ausstattungshighlight der Mercedes-Benz V-Klasse ist das Burmester® Surround-Soundsystem, das mit 15 Lautsprechern, einer Bassreflexbox und Multikanal-Raumklang-Technologie an jedem einzelnen Sitzplatz für ein beeindruckendes Klangerlebnis sorgt.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild und vereinbaren Sie eine Probefahrt bei Ihrem STERNPARTNER TESMER.

Die V-Klasse wird im Mercedes-Benz Werk im spanischen Vitoria-Gasteiz hergestellt.

Die V-Klasse hat eine maximale Stützlast von 100 kg.

Die Mercedes-Benz V-Klasse rollt mit Hinterrad- oder Allradantrieb vom Fertigungsband.

Die entsprechenden Kleintransporter auf der Basis der V-Klasse heißen in allen drei Generationen Vito, ein kleiner Verweis auf die Herstellung in der spanischen Stadt Vitoria. Das V in der V-Klasse könnte aber auch für Van stehen, denn das ist die V-Klasse, ein ausgesprochen guter Van, bzw. ein hervorragender Kleinbus.

Die Mercedes-Benz V-Klasse ist inklusive Außenspiegel ca. 2,25 m breit.

Im Jahr 2014 begann die Produktion der dritten Generation der V-Klasse im Mercedes-Benz Werk in Vitoria-Gasteiz. Seit Mai 2019 läuft in ebendiesem Werk die neue V-Klasse mit überarbeitetem Frontdesign, einer neuen Motorengeneration, 9G-TRONIC-Getriebe und diversen Sicherheits- und Assistenzsystemen auf dem aktuellsten Stand der Technik vom Band.

Die Mercedes-Benz V-Klasse ist je nach Modellvariante zwischen 4,9 und 5,37 Metern lang. Die V-Klasse existiert dabei in den Varianten „Kompakt“, „Lange“ und „Extralang“. Die kompakte Variante der V-Klasse misst dabei 4,9 Meter, die lange Version misst 5,14 Meter und die extralange Variante hat eine Fahrzeuglänge von 5,37 Metern.

Die V-Klasse hat eine Fahrzeughöhe von ca. 1,91 Metern – mit Dachreling ist die V-Klasse 1,96 Meter hoch, passt somit in die meisten Parkhäuser mit einer Einfahrtshöhe von maximal 2,00 Meter. Der Radstand beträgt bei der kompakten und der langen V-Klasse 3,2 Meter und bei der extralangen Version der V-Klasse 3,43 Meter.

Die V-Klasse verfügt ab Werk über sechs komfortable Einzelsitze, sodass fünf Personen plus Fahrer in der Großraumlimousine Platz finden. Optional können 2er- oder 3er- Sitzbänke eingebaut werden, sodass maximal acht Personen in der V-Klasse mitfahren können. Das praktische Sitzschienensystem von Mercedes-Benz und die Vis-à-vis-Positionierung sorgen dafür, dass sich die Sitzaufteilung schnell und variabel an die Anforderungen anpassen lässt.

Der Mercedes-Benz Marco Polo und Marco Polo Horizon sind zwei Reisemobile, die auf Basis der V-Klasse gebaut sind. Der Marco Polo Activity basiert hingegen auf dem Mercedes Benz Vito.

Die Mercedes-Benz V-Klasse und der vollelektrische EQV richten sich in erster Linie an Privatkunden. In der V-Klasse kommen höherwertige Materialien zum Einsatz und die Themen Komfort, Design und Konnektivität spielen eine entscheidende Rolle. Vito und eVito richten sich hingegen primär an gewerbliche Kunden, hier finden in Innen- und Laderaum zum Beispiel deutlich robustere oder leicht zu pflegende Materialen Verwendung.

Die maximale Geschwindigkeit der Mercedes-Benz V-Klasse hängt in erster Linie von der Modellvariante und im zweiten Schritt natürlich von der Konfiguration und Beladung des Fahrzeugs ab. Die höchste Geschwindigkeit nach Werksangaben erreicht dabei der V 300 d mit einer Geschwindigkeit von bis zu 220 km/h.

Die V-Klasse wird ab Werk mit vier Einzelsitzen im Fond geliefert, sodass insgesamt fünf Personen plus Fahrer in der Großraumlimousine Platz finden. Optional können jedoch bereits in der kompakten Version der V-Klasse zwei 3er-Sitzbänke verbaut werden, sodass inklusive Fahrer- und Beifahrersitz, insgesamt 8 Sitzplätze zur Verfügung stehen.